Die Spezialisten aus den Niederlanden müssen warten, der Seegang rund im die havarierte "Costa Concordia" ist zu ruppig: Die Arbeiten zum Abpumpen des gefährlichen Schweröls sind abgebrochen worden. Taucher hatten zuvor eine weitere Leiche aus dem*Wrack*des Schiffs*geborgen.