Forum: Panorama
Eis und Schnee: Kaltstart ins Wochenende

Berlin meldet Rekordkälte, auf der Ostsee treibt Eis: Der Winter bestimmt den Dezemberanfang. Am Wochenende soll sich die Wetterlage umstellen - es wird etwas wärmer, mehr Schnee könnte fallen.

Seite 2 von 3
Kranken-pfleger 03.12.2010, 20:35
10. sicher

Zitat von silenced
Sicher, daß das Tee aus Indien ist den sie da haben? Das ist sicher importierter Tee aus Frankreich, gewachsen in einer vollautomatischen Teewachsanlage. Für die Anlagen wurde doch extra ein neues AKW gebaut, um den Stromhunger zu stillen.
Wir ökologischen Gutmenschen haben immer Recht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HolyGhost 03.12.2010, 21:15
11. Wow...

Zitat von Kranken-pfleger
es sind natürlich Menschen wie "Sie" die unsere liebe "die" Erde (natürlich weiblich) quälen. So ich werde mir auf Pferdeapfel die ich ökologisch verbrenne, einen indischen Beruhigungtee kochen. Der Tee wurde natürlich, ökologisch mit pakistanischen Eseltreiber transportiert.
...Sie haben einen pakistanischen Eseltreiber dazu gebracht indischen Tee nach Europa zu transportieren ? Reife Leistung !
Woher beziehen Sie denn Ihr Brennmaterial (Pferdeäpfel) ?
Ich möchte auch so gut werden wie Sie schon sind :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hannes2 03.12.2010, 21:32
12. Geographie

Prag ist nicht die Hauptstadt Polens, egal wie kalt es dort ist...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kranken-pfleger 03.12.2010, 21:38
13. reine Lehre

Zitat von HolyGhost
...Sie haben einen pakistanischen Eseltreiber dazu gebracht indischen Tee nach Europa zu transportieren ? Reife Leistung ! Woher beziehen Sie denn Ihr Brennmaterial (Pferdeäpfel) ? Ich möchte auch so gut werden wie Sie schon sind :-)
Die Pferdeäpfel sammeln ich natürlich nur von weiblichen Tieren. Das Karma der männlichen Tiere ist natürlich schlecht. Sammeln sie die Produkte bitte nur bei Vollmond, die weiblichen Tiere sollten ihre Periode haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wwwwebman 03.12.2010, 22:51
14. Drei !

Zitat von karmamarga
eine neue Eiszeit oder eine Erwärmung. Die Erde kann sich wohl noch nicht so ganz entscheiden, jedenfalls lokal, wie sie der Natur ihr Glück wieder geben kann, indem das Krebsgeschwür von ihrer Oberfläche entfernt wird: durch Wärme oder Kälte.
es gibt sogar 3 szenarien bezüglich klimawandel:
es wird wärmer, es wird kälter, oder es bleibt so wie es ist!

(ich habe daher energiesparlampen im haus, lasse aber beim heizen das fenster auf - so kann ich in jedem fall später behaupten, ich wäre nicht schuld an dem was ist ;-))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Reziprozität 03.12.2010, 22:58
15. .

Zitat von Hannes2
Prag ist nicht die Hauptstadt Polens, egal wie kalt es dort ist...
Und Freitag Nacht hat auch gerade erst angefangen ... ;-o

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hummp 04.12.2010, 23:11
16. "Wetter ist nicht Klima" - *würg*

Ich warte schon die ganze Zeit auf einen dieser Klimahysteriker, die im Sommer bei jedem Tag dessen Temperaturen etwas über dem Durchschnitt liegen sofort das "menschgemachte CO2" verdammen. Im Winter hingegen sind es die selben Leute, die bei einem Ausschlag in die andere Richtung das Argument "Wetter ist nicht Klima" darbringen. Die sollten sich mal auf einen Standpunkt einigen.

Übrigens: Wetter ist zwar Klima. Viel Wetter ist es aber durchaus. Und wie sah es in den letzten Jahren weltweit aus? Kalt! Mit Kälterekorden rund um die Welt ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rockaxe 04.12.2010, 23:21
17. Na super

noch ein Ach wie hart ist der Winter 2010/2011 Thread.

Muss das wirklich sein?

Ach so, stimmt Prag ist nicht die Hauptstad Polens, ich will mal dem Verfasser des Artikels zu gute halten, dass er im Kontext meinte, dass es ausser in Polen auch in Prag (CZ) ebenso kalt war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seifert 04.12.2010, 01:08
18. Hä?

Zitat von cabotine
Auch die europäischen Nachbarn frieren weiter: In Polen kostete die Kälte bislang schon 30 Menschen das Leben. Allein für die Nacht auf Freitag wurde ein Dutzend Todesfälle gemeldet, am Donnerstag waren in der Hauptstadt Prag zwei Männer leblos auf der Straße gefunden worden.
Warschau,Prag oder Kiew:Hauptsache Polen.......:-))
Is ejal wo- alles kalte Heijmat,Mannchen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mitches 04.12.2010, 09:04
19. Wow,wenn man den Modellen glauben schenkt..

...wird es Anfang nächster Woche kritisch. am 5./6./7. Dezember sollen südlich der Mainlinie erhebliche Niederschläge fallen, teilweise bis zu 90 Liter innerhalb 3 Tage. Nicht auszudenken, wenn das als Nassschnee oder Eisregen runter kommt, denn es soll eine Grenzwetterlage sein mit dem Dauerfrostbereich nördlich einer Linie Mannheim - Nürnberg und wenn man www.wetter-dezember.de glauben schenkt, legt der Winter dann erst richtig los - noch mehr Schnee, noch frostiger. Ich als Winterliebhaber freue mich auf die kommenden Tage - die Langlaufski sind schon gepackt und die Kinder sind schon ganz heiß auf den Schlitten

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 3