Forum: Panorama
Elterncouch: Der Vater, der seinen Sohn im Schlafanzug in die Kita brachte
Michael Meißner & Mona Eing

Anziehen am Morgen ist für Eltern oft der Horror: Kinder bestehen auf Badeanzug und Ballerinas im Winter. Oder sie wollen überhaupt nichts anziehen. Brief an einen Helden des allmorgendlichen Ankleide-Kriegs.

Seite 2 von 14
sildrive 18.01.2016, 09:32
10.

hola,

da fehlt offensichtlich der vater im hause, dann gäbe es solch ein gezicke nicht. allerdings kein gender like father, sondern so ein richtiger oldschool typ. sorry, aber bei meinen mädels gab es das nicht. komme allerdings aus dem brandenburgischen wald und wir sind so richtig von gestern :-) naja diese urbanisierten menschen haben schon komische alltagsgeschichten. das bringen im übrigen nur richtig konsequente männer sein kiddy auch mal im schlafanzug zur kita zu bringen. der hat chuzpe und wendet erziehung an, anstatt darüber zu diskutieren. salut

Beitrag melden Antworten / Zitieren
laubblaeser 18.01.2016, 09:33
11. Winter

Im Winter '85 wollte ich auch nicht wie meine Mutter. Ich wollte Sandalen, eine kurze Hose und ein T-Shirt. Irgendwann tat meine Mutter das, was heute in oben genannten Erziehungsratgebern steht- sie ließ mich. Doch ich fühlte mich den ganzen Tag ohne warme Sachen wohl und erkältete mich auch nicht. Toller Erziehungserfolg...
Heute denke ich da immer an den alten Spruch: "Nach drei Stunden Babysitten möchte ich lieber doch keine Kinder! Lieber etwas harmloseres... Krokodile vielleicht... oder Löwen..."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rainerdavidw.früh 18.01.2016, 09:37
12. Stress? Bei uns nicht! Jedenfalls nicht diesen!

Hmm, also unser Sohn (10) steht morgens zwischen 7.30 und 7.45 Uhr auf, zieht seine Schuluniform oder den Schul-Tracksuit an, frühstückt und wir gehen so aus dem Haus, dass er pünktlich um 9.00 Uhr in der Schule ist...
Morgendliche Diskussionen, jedenfalls um Kleidung, sind uns fremd!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sildrive 18.01.2016, 09:38
13.

hola,

da fehlt offensichtlich der vater im hause, dann gäbe es solch ein gezicke nicht. allerdings kein gender like father, sondern so ein richtiger oldschool typ. sorry, aber bei meinen mädels gab es das nicht. komme allerdings aus dem brandenburgischen wald und wir sind so richtig von gestern :-) naja diese urbanisierten menschen haben schon komische alltagsgeschichten. das bringen im übrigen nur richtig konsequente männer sein kiddy auch mal im schlafanzug zur kita zu bringen. der hat chuzpe und wendet erziehung an, anstatt darüber zu diskutieren. salut

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sonntags 18.01.2016, 09:40
14.

Ich halte es mit "maximizer", auch unsere Kinder (2+6) wissen, wann sie "mitbestimmen" dürfen und wann sie zu gehorchen haben. Und der Ältere hat auch irgendwann selber gemerkt, dass dies für ihn und uns alle die stressfreiste Variante ist um über die morgendliche Prozedur zu kommen - dafür kann er 20 Minuten länger schlafen ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HaraldKönig 18.01.2016, 09:46
15.

Dass Kinder in dem Alter interessiert, was sie anziehen, höre ich hier zum ersten Mal. Meine Kinder wurden liebevoll erzogen und haben angezogen, was da war. Und bei den Enkelkindern läuft das genauso. Vielleicht schauen die Kinder das Rumgezicke bei euch ab?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KapArkona 18.01.2016, 09:56
16.

Ach, das erinnert mich an die Zeit als meine Beiden auch so klein waren. Das leidige Thema anziehen! Bei uns war es so. Meine Frau beklagte immer wieder welches Theater sie schon am frühen Morgen durchmachen musste, nicht aufstehen wollen, nicht anziehen wollen, nicht frühstücken wollen, nicht in den Kindergarten wollen. Komisch, war ich an der Reihe mich zu kümmern gab es kaum Probleme. Der Unterschied zwischen meiner Frau und mir war simpel. Sie ließ sich auf Diskussionen ein, alles musste sie bei den Kindern begründen, warum, wieso, weshalb! Bei mir gab es keine Diskussionen sondern klare und deutliche Ansagen und siehe alles lief ganz entspannt ab. Vielleicht sollte die Autorin ihre Erziehungsmethoden noch einmal überdenken?
MfG

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stöpsl 18.01.2016, 09:57
17. Nicht richtlinienkompetent?

Im Erziehungsauftrag versagt?! Oh je, ich habe Zwillinge (9 Monate) und ja noch schaffe ich es in 10 Minuten beide anzuziehen! :-) wird sich ändern! Da bin ich mir sicher! Ich versuche mir das Leben nicht schwerer zu machen, aber manchmal...? Danke für diesen Artikel, er wird mir hoffentlich in Erinnerung bleiben, so dass ich in zwei Jahren, wenn ich die Kids mit Pyjama zur Kita bringe, kein schlechtes Gewissen habe! Und noch was: auch wenn sie der Chef sind zuhause und den Erziehungsauftrag erfüllen, lernen Sie doch bitte mit den Kids kommasetzung! Bildung ist auch wahnsinnig wichtig ! Finden sie nicht? Wer im Glashaus sitzt, sollte kein porzellanelefant sein!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sok1950 18.01.2016, 10:00
18.

Peinlich so in der Öffentlichkeit die eigene Unfähigkeit, Kinder zu erziehen, darzustellen.

Hatte selbst zwei Kinder, und jetzt jede Woche mindestens einmal die beiden Enkelkinder (2 und 7) auch über Nacht und dann früh in die Schule/Kindergarten.

1. Gefrühstück wird im Schlafanzug - erspart nach dem Kleckern beim Frühstück das Umziehen (und die Zahnpastaflecken beim Zähneputzen)

2. Angezogen wird was herausgelegt wird. Maximal ist der Austausch eines T-Shirts möglich. Tipp: Die Sachen gemeinsam am Abend herauslegen - das erspart Diskussionen.

...und wenn es der Mutter "leid tut", wenn ein Kind mal heult weil es seinen Willen nicht durchsetzen kann: schlicht Berufung verfehlt, das wird nie etwas.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pille! 18.01.2016, 10:01
19. sorry,

aber meine Kinder dürfen mit 16 Jahren anfangen mit mir zu diskutieren. Sie sind jetzt 3 und 5 Jahre alt.Vorher gilt das Wort meines Mannes und mir. Es gibt keine Diskussion! Das funktioniert erstaunlich gut. Ich bin auch so erzogen worden, und hat mir nicht geschadet. Eine ganz einfache Grundregel, Nein heißt nein, Ja heißt ja! An all die demokratischen Eltern, kauft euch Bücher, wie man Hunde erzieht. Das wird euch helfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 14