Forum: Panorama
Fall Bahlsen: Der Keks ist offenbar zurück
DPA

Die Firma Bahlsen hat offenbar sein Wahrzeichen zurück: Am Dienstagmorgen hing vor der Universität Hannover ein goldener Keks an einer Statue. Tags zuvor hatte das "Krümelmonster" angekündigt, seine Beute zurückzugeben.

Seite 1 von 11
janne2109 05.02.2013, 11:06
1. ......

Zitat von sysop
Die Firma Bahlsen hat offenbar sein Wahrzeichen zurück: Am Dienstagmorgen hing vor der Universität Hannover ein goldener Keks an einer Statue. Tags zuvor hatte das "Krümelmonster" angekündigt, seine Beute zurückzugeben.
na wenn der "Fall" international Aufsehen erregt hat, haben alle hoffentlich gelacht. Lachen ist gesund.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gregi71 05.02.2013, 11:07
2. mal sehen...

... ob die kekse tatsächlich gespendet werden. hauptsache das krümelmonster wird nicht verhaftet

Beitrag melden Antworten / Zitieren
telefonjoker 05.02.2013, 11:10
3. Guter PR-Gag!!

Ich bin da skeptisch.
Für mich klingt das alles sehr nach einem PR-Gag.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
3of5 05.02.2013, 11:12
4. Kriminalität zum Schmunzeln

Hut ab Bahlsen,
normalerweise verhandelt man ja nicht mit Erpressern, in so einem Fall ist es durchaus löblich Humor zu zeigen, zumal man einen guten Zweck ableiten kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mickk 05.02.2013, 11:12
5. Die haben sonst nix zu tun

Das ist so erbärmlich. Ein Freund von mir hatte mal drum gebeten, daß ein Fall von Kreditkartenbetrug von der Staatsanwaltschaft verfolgt wird, bei dem es um 3000 Euro ging. Das wurde abgelehnt mit der Begründung, daß kein öffentliches Interesse an der Verfolgung bestünde.

Hier stürzt sich die Staatsanwaltschaft drauf, weil man sich hier vor eine Kamera stellen kann. Erbärmlich. Diese Staatsdiener.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
olaf m. 05.02.2013, 11:15
6. Grandios !

Krümel - well done !!
Von klein auf habe ich Dich immer gemocht. Wegen der Kekse und so.
Und nun - Herr Bahlsen - gilt es Wort zu halten.
Wann steigen die Kinderkeksschokoladenparties ?
Herrlich. Kids - freut Euch !
Und die Justiz könnte das Ermittlungsverfahren dann nach wohlwollender Wertung nach § 170 oder 153 StPO einstellen ? Gebt Euch einen Ruck. Denkt einfach an die "Ruckrede" von Roman Herzog. Dann fällt es leichter.
;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
josseff 05.02.2013, 11:16
7. Welche Werbeagentur??? Grandios!

Zitat von sysop
Die Firma Bahlsen hat offenbar sein Wahrzeichen zurück: Am Dienstagmorgen hing vor der Universität Hannover ein goldener Keks an einer Statue. Tags zuvor hatte das "Krümelmonster" angekündigt, seine Beute zurückzugeben.
Angie Merkel sollte sich die Agentur als Berater für die Wahlen holen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rinax 05.02.2013, 11:18
8. Also wenn...

diese Geschichte wirklich so ist das es kein PR Gag ist und der Keks bzw die Kekslieferungen wirklich verteilt werden, denke ich kann man das Krümelmonster wirklich als Held bezeichnen. Toll finde ich auch das derjenige auch anonym bleibt und somit auch keine Alüren für sich beansprucht. Sollte das Krümelmonster das lesen ! Kann ich nur sagen - toll gemacht - und menschlich aller erste Sahne !!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heinz.mann 05.02.2013, 11:19
9. Kekse !!!!

und zwar für alle :D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11