Forum: Panorama
Fame Fatale: Prinzip Geronto-Lover

Alter Mann, junges Mädchen: Der Prozess um die sexuellen Verfehlungen des italienischen Premiers Berlusconi wirft ein Schlaglicht auf diese fatale Form der Liebschaft. Warum geben sich Frauen dafür her? Weil sie glauben, sie könnten das Leistungsprinzip überlisten.

Seite 17 von 48
wols 05.04.2011, 17:15
160. Billig

Zitat von sysop
Alter Mann, junges Mädchen: Der Prozess um die sexuellen Verfehlungen des italienischen Premiers Berlusconi wirft ein Schlaglicht auf diese fatale Form der Liebschaft. Warum geben sich Frauen dafür her? Weil sie glauben, sie könnten das Leistungsprinzip überlisten.
Billigster Boulevard-Journalismus; SPON möge seine Leser mit solchen undifferenzierten "Betrachtungen" einer völlig unbedarften Autorin verschonen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
muellerthomas 05.04.2011, 17:17
161. .

Zitat von maximixa
aber warum, um himmels willen, lassen sich 20 jahrige grazien von sogenannten schönheits-chirurgen verunstalten?: atom-busen, schlauchboot-lippen.
Vermutlich aus dem gleichen Grund aus dem junge Männer im Fitnesstudio ihren Bizeps trainieren

Beitrag melden Antworten / Zitieren
camemberta 05.04.2011, 17:17
162. ...

Zitat von croclyn
also ihr älteren mädels, zieht euch warm an, ob der knackigen konkurrenz, wenn ich die wahl habe zwischen 20 oder 50 jahriger partnerin, dann ratet mal, was ich nehme.
Die 53jährige, steinreiche Madonna?
Och nee, geht ja nicht, die will ja croclyn nicht ... ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Altesocke 05.04.2011, 17:17
163. Titel unnuetz

Zitat von hantavirtual
Ein Bild der Autorin ist doch im Artikel, Alter ist nicht angegeben aber ich schätze nach dem Bild so Mitte 50 und das erklärt auch den Tenor des Artikels weil Sie selber eben keine attraktiven jungen Männer mehr abbekommt.
42, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Jahrgang 69.
Aber ich hab das nur ueberflogen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spiekla 05.04.2011, 17:21
164. Fame Fatale: Prinzip Geronto-Lover

Zitat von JacksonBlood
Nicht oh gott - Oh Mod! Natürlich "turnt" die kopflastigkeit sie speziell ab, ich rede mit meinem Steak vorm essen schliesslich auch nicht. Ihr posting liest sich zumindest, als würds um .....
Den Alherrenatem muß man vermeiden durch Nichtrauchen, kein Alkohol, gutes Essen, Zahnpflege (habe keinen Zahnersatz), etc. - dann gehts noch ein paar Jahre. Ich erinnere mich noch an um die Zwanzig, als sich viele der schönen gleichaltrigen Frauen lieber den älteren Typ mit Kohle, dem eigenem Auto, eigener Wohnung etc. reingezogen haben - was ich damals als armer Student nicht hatte. Seit 20 Jahren kann ich ich durch Nichtbeachtung an ihnen "rächen".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
duschinabuschi 05.04.2011, 17:22
165. *

Zitat von Alderamin
Ich sage also nichts weiter, als dass sich Ruby in Berlusconi verliebt hat.
Ich kenn Ruby nicht persönlich. Aber das sie sich verliebt haben soll, kann ich nicht glauben.

Zitat von Alderamin
Jede(r) strebt nach dem/der Besten und findet dann, wenn sie/er nicht ewig warten will, denjenigen/diejenige, der/die zu ihr/ihm passt. Die Erfolgreichen und Schönen haben aber die größere Auswahl. Und nutzen sie dann auch, wenn sie dürfen.
Und welchen biologischen Vorteil soll das haben, wenn keine Kinder dabei zustande kommen?

Zitat von Alderamin
Wenn's denn der reine "soziale Mechanismus" wäre, also keinerlei Gefühle sondern reine Geldgeilheit, dann wäre das immer noch biologisch motiviert, würde letztlich die Versorgung ihrerselbst und des Nachwuchses sicherstellen. Natürlich denkt sie nicht so und wird vernünftigerweise die Pille nehmen. Aber der innere Antrieb rührt daher.
Mit einem derartigen Antrieb kann man alles erklären. So gesehen ist jede Handlung "natürlich". Prostitution - natürlich. Diebstahl - natürlich. Krieg - natürlich. Wir bräuchten uns mit so einem Ansatz keine Gedanken mehr zu machen um Ethik oder gesellschaftliche Regeln. Denken ist obsolet in diesem Modell.

Zitat von Alderamin
Die Amseln draußen auf der Wiese denken bestimmt jetzt auch gerade nicht an's Eierlegen. Die finden es nur cool, zusammen ein Nest zu bauen, das macht ihnen Spaß. So funktioniert Instinkt. Unser heutiges Verhalten ist durchaus im wesentlichen archaisch geprägt, und das mit dem Klapperstorch funktioniert zuverlässig schon viel länger, als der Mensch die Integralrechnung beherrscht.
Menschen sind keine Amseln. Arbeit macht nicht immer "Spass", nur weil sie hilft, den physischen Hunger zu stillen. Die Integralrechnung ist relativ neu, Gesellschaften gibt es schon, seit es Menschen gibt. Der Klapperstorch funktioniert immer unzuverlässiger (siehe Demografieproblem) - Ruby ist dafür symptomatisch.

Es ist ein gesellschaftliches Phänomen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
so-ju 05.04.2011, 17:22
166. geronto-lover

Zitat von wolfi55
Es gibt das Thema schon seit Jahrhunderten und es funktioniert manchmal sogar. Manchmalk heiraten die Dämchen auch den Lover mit 75 auf Abbruch und dann wird der weit über 100 Jahre alt. Das nennt man dann Pech.
leider ist es tatsächlich so: verheiratete männer sind einfach glücklicher und leben länger als unverheiratete.

als junge zweit- oder dritt-ehefrau muss man dann eben die fähigkeit besitzen, die liebe genau zu temperieren: so heiß, dass das testament in der richtigen weise geändert wird, und so kühl, dass sich das lebensalter des neuen alten nicht unnötig verlängert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Altesocke 05.04.2011, 17:34
167. Titelstory

Zitat von muellerthomas
Gibt es denn eine STatistik zu, die zeigt, dass Promi-Ehen häufiger als andere Ehen geschieden werden?
Wieviele NICHT-Prominente kennen sie, mit 3 oder mehr Ehen??
Und wieviel Prominente mit 3 oder mehr Ehen fallen ihnen gedanklich wie Schuppen aus den Haaren?
Machen sie ihre eigene Statistik!
Kleiner tip: Es gelten auch kuerzlich verstorbene Filmstars aowie noch lebende (Ex)Politiker

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KB1111 05.04.2011, 17:35
168. Genau so ist es!

Zitat von Eva B
Lustig, was bei Frauen alles unter "Neidreaktion" abgeheftet wird. Nach dieser Logik wären die schmerbäuchigen Mittvierziger, die samstags pfeifend und buhend auf Fußballtribünen stehen, einfach nur neidisch auf die Spieler auf dem Platz, weil sie jung, fit, erfolgreich sind?
Auch wenn es ein wenig OT ist, da laufen genau die gleichen Mechanismen ab, gibt es alles bei Maennern genauso, zudem wird ja Berlusconi auch von vielen Maennern beneidet, sie geben es nur nicht zu!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maximixa 05.04.2011, 17:39
169. natur pur

Zitat von maximixa Beitrag anzeigen
aber warum, um himmels willen, lassen sich 20 jahrige grazien von sogenannten schönheits-chirurgen verunstalten?: atom-busen, schlauchboot-lippen.

Zitat von muellerthomas
Vermutlich aus dem gleichen Grund aus dem junge Männer im Fitnesstudio ihren Bizeps trainieren
nun, ein 6pack und trainierte oberarme bei uns kerlen, völlig natürlich, ohne hilfe von ana bolika sind einem schmerbauch und hängehintern ästhetisch eindeutig überlegen - allet natürlich fit!!!

genauso sind yoga praktizierende, anmutig durch den raum schwebende balletelevinnen und regelmässig sporttreibende grazien ein augenschmaus - aber mit plastikimplantaten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 17 von 48