Forum: Panorama
Fotoprojekt "Hunde unter Wasser": Wild für einen Moment
Seth Casteel

Manche reißen das Maul weit auf, andere tauchen neugierig in den Swimming Pool: Mit Fotos von Hunden unter Wasser hat der Fotograf Seth Casteel großen Erfolg. Im Interview erzählt er, wie Wasser sich auf das Wesen der Tiere auswirkt und wie lange es bis zum perfekten Bild dauern kann.

Seite 1 von 3
earl grey 14.11.2012, 12:48
1. Gefällt mir

Zitat von sysop
Manche reißen das Maul weit auf, andere tauchen neugierig in den Swimming Pool: Mit Fotos von Hunden unter Wasser hat der Fotograf Seth Casteel großen Erfolg. Im Interview erzählt er, wie Wasser sich auf das Wesen der Tiere auswirkt und wie lange es bis zum perfekten Bild dauern kann.
Witzig. Schöne Bilder, toll umgesetzt...und auf die Idee muss man erst Mal kommen. Gefällt mir.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HaioForler 14.11.2012, 12:58
2.

Zitat von sysop
Manche reißen das Maul weit auf, andere tauchen neugierig in den Swimming Pool: Mit Fotos von Hunden unter Wasser hat der Fotograf Seth Casteel großen Erfolg. Im Interview erzählt er, wie Wasser sich auf das Wesen der Tiere auswirkt und wie lange es bis zum perfekten Bild dauern kann.
Was es nicht alles gibt. Muss man drauf kommen, sehr gut :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gbk666 14.11.2012, 13:18
3. optional

oh mein gott. Nicht das ich den Artikel / Das Interview gelesen hätte oder mich dafür interessieren würde...aber die Bilder sind genial.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolffm 14.11.2012, 13:34
4. Ohren unter Wasser

Hatte mal gelernt bei Hunden dürften die Ohren nicht unter Wasser, wegen Entzündungsgefahr?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gbk666 14.11.2012, 13:43
5.

Zitat von wolffm
Hatte mal gelernt bei Hunden dürften die Ohren nicht unter Wasser, wegen Entzündungsgefahr?
Hundeapotheke

Die Gefahr besteht, man kann aber selber dafür sorgen den Hund ordentlich Wasser aus den Ohren zu entfernen :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ischi 14.11.2012, 13:50
6. Ahaa!

Ganz nette Werbung für Tennisbälle.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hierundjetzt59 14.11.2012, 13:55
7.

Zitat von sysop
Manche reißen das Maul weit auf, andere tauchen neugierig in den Swimming Pool: Mit Fotos von Hunden unter Wasser hat der Fotograf Seth Casteel großen Erfolg. Im Interview erzählt er, wie Wasser sich auf das Wesen der Tiere auswirkt und wie lange es bis zum perfekten Bild dauern kann.
Das sind richtig tolle Bilder. Ich hab ne Rotweilerhündin die steht auf solche Spielchen.
Klasse ganz, tolle Bilder.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
franko_potente 14.11.2012, 14:04
8.

Zitat von wolffm
Hatte mal gelernt bei Hunden dürften die Ohren nicht unter Wasser, wegen Entzündungsgefahr?
Jup, genau wie beim Menschen. Also... nicht alles was Angst machen KÖNNTE; ist gefährlich. Der Hund schüttelt sich doch danach, da fliegt das Wasser normalerweise wieder raus. Hat ien Hund Wasser im Ohr, läuft er komisch, ergo muss man nachhelfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vanessah. 14.11.2012, 14:32
9.

Kann ich verstehen, dass er keine Menschen fotografieren will bei den krassen Hundeaufnahmen! Besonders das achte Bild in der Galerie… Könnte fast ein weißer Hai sein, wenn die Pfoten nicht am Bildrand zu sehen werden. Mehr Infos über Casteel gibt’s übrigens auf fotonase.com/casteel-under-water-dogs

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3