Forum: Panorama
Grammy-Verleihung: Lady Gaga will David Bowie ehren
AFP

Erst das Bowie-Konterfei als Tattoo, nun will Lady Gaga den Künstler auch auf der Bühne ehren. Zusammen mit Nile Rodgers plant sie eine Performance der Extraklasse.

a-mole 15.02.2016, 21:32
1.

man muss sie nicht mögen, aber singen kann sie erwiesenermaßen. Ihre Inspiration hat sie sich auch eindeutig gerne von Ihm geholt und ich denke das wird schon ganz gut. freue mich

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Didoxion 15.02.2016, 22:21
2. Ich kenne

keinen Song von Gaga, der mir gefiele. Und keinen von Bowie, den ich nicht gern mal höre. Man sollte das nicht vermischen. Der Lady gehen wohl gründlich die Ideen aus, aber musikalisch könnte ich bei ihr ohnehin noch nie welche entdecken ... Hab sicherheitshalber gerade nochmal bei spotify reingehört. Da ist nix. Sry

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leserich 15.02.2016, 23:16
3. Bowie kann es ja egal sein

und allen anderen müssen sich das vermutlich wie üblich vulgäre Auftreten Gagas ja nicht ansehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klyton68 15.02.2016, 23:39
4. Madame Lady

haben leider nicht die Größe für David . Leider fehlt da noch Beträchtliches. Schade eigentlich, daraus Kapital schlagen zu wollen. Da ist der ältere Hörer eher beleidigt. Müsste doch mit dem Taschengeld der Kids genug verdient haben, die Gute. Darüber hinaus ist eben schwierig. Mal ein bisschen was eigenes wagen. Ohne die trendfischenden Zuträger. Und mit Fleisch sich zu behängen ist auch nicht so der Hit. Aber kann mich auch täuschen. Lady Gaga ist Lady Gaga. Mehr auch nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
geotie 16.02.2016, 00:28
5. Voll Ihrer Meinung!

Zitat von Didoxion
keinen Song von Gaga, der mir gefiele. Und keinen von Bowie, den ich nicht gern mal höre. Man sollte das nicht vermischen. Der Lady gehen .....
Aber so lange die Leute sich diese Songs anhören und ihre Kasse gefüllt wird, wird sie damit kein Problem haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MatthiasPetersbach 16.02.2016, 00:39
6.

Moloko nochmal durch den Vocoder gejagt - das ist so ungefähr die musikalische Bandbreite der Dame. Die GEZEIGTE.
Können tut sie wahrscheinlich mehr. Was nicht schwer ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Analog 16.02.2016, 11:55
7. Gans schön gaga die Lady!

Erst die Aufmerksamkeit der Presse mit dem Bowie Tatoo und jetzt die Ehrung durch Lady Gaga...
David nimm es nicht übel, die können nicht anders, die sind so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 17.02.2016, 15:10
8.

Zitat von Analog
Erst die Aufmerksamkeit der Presse mit dem Bowie Tatoo und jetzt die Ehrung durch Lady Gaga... David nimm es nicht übel, die können nicht anders, die sind so.
Und das Ganze als Hommage an Bowie verkaufen, dabei geht es der dame nur um eines: Aufmerksamkeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren