Forum: Panorama
Hilfe für ein äthiopisches Mädchen: Herzenssache
Markus Huth

Als Gorden Isler die 15-Jährige Tiruye in Äthiopien kennenlernt, berührt ihn deren Schicksal: Sie ist schwer erkrankt, eine Operation in ihrer Heimat unmöglich. Isler lässt das nicht los. Was dann folgt, zeigt, wie viel ein Einzelner mit Engagement erreichen kann.

Seite 1 von 4
robert.c.jesse 08.03.2014, 16:44
1. Danke

Bravo! Wohlwollendes Verhalten ist gesund für den Körper & Geist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herbert 08.03.2014, 17:00
2. Tiefe Verbeugung ! Sehr gut gemacht !

Zitat von sysop
Als Gorden Isler die 15-Jährige Tiruye in Äthiopien kennenlernt, berührt ihn deren Schicksal: Sie ist schwer erkrankt, eine Operation in ihrer Heimat unmöglich. Isler lässt das nicht los. Was dann folgt, zeigt, wie viel ein Einzelner mit Engagement erreichen kann.
Kann mir da den stumpfsinnigen Kampf mit den deutsche Behörden vorstellen in Sachen Einreise, Kosten, Betreuung etc.

Ich wünsche mir jede Menge dieser Dokumentationen im Fernsehen zur besten Sendezeit mit Spendenkonto.
Bohlen, Jauch, Stadl und wie die Dummsendungen alle heissen, erst nach 24 Uhr senden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steve_burnside 08.03.2014, 17:04
3. Schöne Geschichte

Endlich mal eine schöne Geschichte, nachdem man hier ja täglich nur Schreckensmeldungen vorgesetzt bekommt. Alles Gute dem Mädchen auf seinem weiteren Lebensweg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
xelox123 08.03.2014, 17:19
4. optional

Billige Schleichwerbung der Deutschen Vermögensberatung

Beitrag melden Antworten / Zitieren
UnitedEurope 08.03.2014, 17:25
5. Titellos

Schön zu sehen, wie reich wir doch sind. Wir können ohne Probleme was abgeben, ohne uns einschränken zu müssen, und dann will uns Horsti erzählen, jeder Immigrant ist der Sargnagel für unseren Lebensstil. Vielleicht täte uns ein Cayenne weniger, und dafür mehr Nächstenliebe wirklich gut ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NGonAir 08.03.2014, 17:30
6. Lesen Hilft

Ich glaube, wenn ich den Artikel richtig verstanden habe, das es alles Andere als billige Werbung der DVAG ist :D - Lesen hilft da echt weiter

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chrisw 08.03.2014, 17:35
7.

Zitat von xelox123
Billige Schleichwerbung der Deutschen Vermögensberatung
Sie tun mir leid. Immer in allem zuerst das Schlechte sehen. Nur weil hier kurz erwähnt wird, dass der Herr Isler für die Deutsche Vermögensberatung arbeitete, ist das bei weitem noch keine Schleichwerbung. Er hat ein Menschenleben gerettet und das verdient große Anerkennung.
Kleiner Tipp: Versuchen Sie eher das Gute im Menschen zu sehen, dann lässt es sich leichter leben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maturin001 08.03.2014, 17:36
8. ...

Zitat von xelox123
Billige Schleichwerbung der Deutschen Vermögensberatung
Sagen sie, haben sie sich schon für den deutschen Zynikerpreis 2014 beworben? Ihre Chancen stehen hervorragend, wenn ich das sagen darf. Beim Textverständnis haperts allerdings noch. Isler hat den Job bei der Deutschen Vermögensverwaltung hingeworfen, weil er ihm nicht mehr passend erschien. Ohne Gruß
Maturin

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lonicerus 08.03.2014, 17:37
9. Geht's noch?

Das ist wohl eher Anti-Werbung für den genannten Laden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4