Forum: Panorama
Hilfe wegen Trinkwasserknappheit: Deutsch-belgische Wasserstraße
DPA

Bis zu 180.000 Liter Wasser werdenn momentan täglich per Tankwagen von Monschau in der Eifel über die Grenze transportiert. Denn: Bei den belgischen Nachbarn wird das Trinkwasser knapp.

Seite 2 von 2
alt-nassauer 18.10.2018, 19:56
10. Man kann nicht etwas als Einwohner..

Zitat von leeberato
Nein! Es sind und bleiben 6000 Einwohner!!! Der Verbrauch steigt von Tag zu Tag, die Anzahl der Verbraucher bleibt gleich!
Man kann nicht etwas als Einwohner bezeichnen, das gar nicht zum Einzugsgebiet des Versorgers gehört. Nur die im Einzugsgebiet des Versorgers liegen sind per se Einwohner!



Die 6000 sind keine Einwohner, somit tagtäglich Kunden, die sich jeden Tag zur Summe X ansammeln....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
katarina.kaia 18.10.2018, 22:41
11. Spannend,

wie dieses Forum sich in der Ausscheidung von Korinthen hervortut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2