Forum: Panorama
Jessica Chastain beim Madonna-Konzert: Klaps-Mühle
AP

"Ich habe Madonna versohlt und ein Video, um es zu beweisen": Jessica Chastain durfte in Prag zur Queen of Pop auf die Bühne - und wurde direkt in Unanständigkeiten verwickelt.

yomo 09.11.2015, 14:06
1. Es dauert keine Stunde, da schlägt sie ihren Tänzerinnen auf den Hintern ...

Das ist ja öbszön. Ja nahezu pornografisch. Also die Madonna die! Pfui ..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
romeov 09.11.2015, 14:20
2. Wenn ich schon das Foto sehe

Elektrogitarre und Handschuhe! - aber dem heutigen Publikum ist es eh egal, was echt ist oder gefaked.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mr T 09.11.2015, 14:45
3. ...

Zitat von romeov
Elektrogitarre und Handschuhe! - aber dem heutigen Publikum ist es eh egal, was echt ist oder gefaked.
ja, pfuih, damlas zu unseren Zeiten gabe es das nicht. Playback? Niemals

Beitrag melden Antworten / Zitieren
davornestehtneampel 09.11.2015, 15:01
4.

Was auch immer am Gitarrespielen mit fingerlosen Handschuhen verwerflich sein soll... Der Bassist Scott Devine beispielsweise spielt wegen Nickelallergie immer mit einem sehr dünnen vollständigen Wollhandhandschuh an der linken Hand. Geht prima...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
felisconcolor 09.11.2015, 15:50
5. auweia

Zitat " Inzwischen ist die Sängerin 57 Jahre alt, was man bei den akrobatischen Tanzeinlagen auf der Bühne niemals vermuten würde." Ich kenne andere Frauen in dem Alter die machen so mancher 20jahrigen was von in Sachen Beweglichkeit. Lehnt euch bitte nicht immer soweit aus dem Fenster wenn es um das Alter geht. Ihr könntet ziemlich tief fallen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
romeov 09.11.2015, 18:32
6. @davornestehtneampel

...um Gottes willen - muss ich Innen jetzt auch noch den Unterschied zwischen dem Spielen eine Basses und einer Gitarre erklären?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
davornestehtneampel 09.11.2015, 20:44
7.

Zitat von romeov
...um Gottes willen - muss ich Innen jetzt auch noch den Unterschied zwischen dem Spielen eine Basses und einer Gitarre erklären?
Nö, spiele ich beides, danke. Daher - Handschuhe = nicht live = Unfug. Madonnas unsägliche Handhaltung = hoffentlich nicht über die PA geschickt = schon eher...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Aberlour A ' Bunadh 10.11.2015, 10:24
8. Rumturnen mit Voll- oder Halbplayback?

Dieter Bohlen hat bei Modern Talking "Live" auch immer seine weiße Paul Reed Smith-(PRS)-Gitarre "gespielt". Man hört zwar keine Gitarre, sieht aber besser aus. Bei Madonna wird's ähnlich sein. Die einzig interessante Frage bei der ganzen Rumturnerei: ist es live oder playback? Oder realistischerweise beides? Da spielt es auch keine Rolle ob man 50, 70, oder 20 ist. Nach einem 100 Meter Sprint über die Bühne kann keiner ohne jegliches Anzeichen von Anstrengung in der Stimme weitersingen (gelle Mr. Jagger). Es ist ja albern anzunehmen, die Künstler würden eine perfekte Bühnenshow bis ins kleinste Detail planen und dann ausgerechnet die "live" gespielte Musik dem Zufall überlassen, wobei es heute keine Kunst ist bei Verspielern oder Versingern, die perfekt gespielten oder gesungenen Parts aus dem Off virtuell zuzusteuern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Emil Glosse 14.11.2015, 10:24
9. Madoma Madoma Madoma

Oh Madoma...ich freu mich schon auf die "Skin behind Makeup" Milchstrassentour 2035

Aber lieber Emil Glosse warum so lästerhaft?

Es ist ja gut und schön wenn man sich im Leben fit hält

Aber müssen dafür so viele Ressourcen verschwendet werden. Für ein bißchen aufgesetzte Eitelkeit. Auf der Bühne und im Puplikum. Ich muss ja nicht alles verstehn. Vielleicht ist das das neue Altern in Würde mit Discokugel und Seichtbitchpop! Auf jedenfall immer mit dabei für mindestens die nächsten 30 Jahre MADOMA lebendig oder posthuman.

Beitrag melden Antworten / Zitieren