Der zweite Angeklagte im Prozess um den Diebstahl kostbarer Kronjuwelen in Schweden ist zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte der Polizei verraten, wo der Schmuck versteckt war.