Forum: Panorama
Kultstar Bud Spencer: Der ewige Dampfhammer

Als schwergewichtiger Haudrauf wurde Bud Spencer zusammen mit seinem Partner Terence Hill weltberühmt. Doch der Mann hinter der Filmfigur war viel mehr: Olympionike, Erfinder, Abenteurer. Nun blickt der 81-Jährige auf sein Leben zurück.

Seite 1 von 12
GrafZahl 14.04.2011, 17:27
1. Ich sag' dazu nichts.

Sonst krieg' ich wieder Haue. Auf die Omme. Auf's Freßbrett. Auf die Goschn.
Nee, nee, das können diesmal andere schreiben und sich dafür von oben mit der Faust auf die Nuß kloppen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stevie76 14.04.2011, 17:30
2. ..

tolle filme, tolle fressszenen, tolle dialoge, tolle musik (oliver onions).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GrafZahl 14.04.2011, 17:40
3. Prügel mit Niveau

Zitat von stevie76
tolle filme, tolle fressszenen, tolle dialoge, tolle musik (oliver onions).
Anbiedern hilft auch nicht. Es gibt trotzdem Prügel.

Wer hätte übrigens vor 20 Jahren gewußt, daß heute die x-te Wiederholung von "Zwei wie Pech und Schwefel" im deutschen Fernsehen als niveauvolles Highlight der Unterhaltung erscheinen könnte?
Die automaische Niveauabsenkung des Privatfernsehens macht es möglich. Und ARD und ZDF senken mit.
Auch dafür sollte jemand Zähne spucken, finde ich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
robi-wan-kenobi 14.04.2011, 17:43
4. Neusynchronisation?

Ein Wehrmutstropfen bleibt leider: Die Filme von Bud Spencer & Terence Hill sind unglaublich schlecht deutsch synchronisiert. Ich hätte große Lust, die Filme mal wieder zu sehen, aber leider gibts die in Deutschland nur mit deutscher Tonspur zu kaufen. Wenn man sich die Mühe macht, und mal englische Synchonisationen dieser Filme besorgt, merkt man, wie pseudowitzig und lieblos die deutsche Bearbeitung ist.
Besonders die Western sind relativ problemlos zu bekommen: Die Trinity Filme (auf deutsch "Die rechte und die linke Hand des Teufels" und "Vier Fäuste für ein Halleluja") gibts in einer DVD Box namens Comedy Western Collection.
Auch dort drin: "My Name is Nobody" mit der ABSOLUT erschreckend schlechten deutschen Synchonisation.

Lasst doch zum Jubiläum von Bud Spencer mal die Filme neu synchronisieren - das wäre wirklich angemessen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DJ Doena 14.04.2011, 17:43
5. Flying Through the Air

Ich hab alle Bud & Terence-Filme auf DVD und auch die meisten Soloprojekte (mit Ausnahme der Plattfußfilme).

Die kann man immer wieder angucken.

Ein kleiner roter Buggy mit einem gelben Häubchen!

Ich spreche möwisch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasbertl 14.04.2011, 17:46
6. Heroes...

Tja, die beiden Helden meiner Kindheit und Jugend. Sie waren immer die guten Schurken. Zu ungeschickt für das Verbrechen, das sie planten, bestens geeignet denen zu Helfen, denen es auf dem Weg dahin schlecht erging. Es mögen keine intelligenten Filme gewesen sein, aber das sollten sie auch nie sein. Sie sollten unterhalten und unterhalten haben sie mich. Prügel für die wahren Schurken und blöde Sprüche und dazu Musik, die ihres gleichen gesucht hat. Ach es war schon herrlich.

Sie spielten noch echte Helden. Nicht diese Hochglanzhelden ohne Makel. Sondern Rauhbeine, die man einfach gern haben musste.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ohjeee 14.04.2011, 17:55
7. humm??

Zitat von robi-wan-kenobi
Wenn man sich die Mühe macht, und mal englische Synchonisationen dieser Filme besorgt, merkt man, wie pseudowitzig und lieblos die deutsche Bearbeitung ist.
Bitte? muss ich wohl andere Filme gesehen haben...

Zitat von
Lasst doch zum Jubiläum von Bud Spencer mal die Filme neu synchronisieren - das wäre wirklich angemessen.
bloß nicht... die alten Synchronisationen und Stimmen der Synchronsprecher passen wie die Faust aufs Auge! Und auch die Geräusche der Schlägereien etc... das kann man doch nicht mit neuer Synchronisation verhunzen!?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Boron 14.04.2011, 17:59
8. Geniale Filme (und Dialoge)

Zitat von robi-wan-kenobi
Ein Wehrmutstropfen bleibt leider: Die Filme von Bud Spencer & Terence Hill sind unglaublich schlecht deutsch synchronisiert.
Das sehe ich ganz anders. Die deutsche Übersetzung und die Dialoge sind in "den großen Filmen" mit den beiden einfach nur genial. Die Sprüche und die Coolness mit der die beiden vorgehen ist unvergleichlich und immer wieder ein Hochgenuss ... auch wenn man inzwischen alle Szenen mitsprechen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Lumpenbazi 14.04.2011, 17:59
9. Heilig...

...die beiden. Ich hab die Filme schon X-Mal angeschaut und weiss immer noch nicht welcher Film von denen der beste ist :-).

Hill: Du lässt nach. Früher hast du mit mehr Dampf zugeschlagen da hatte die Pfanne eine Beule
Spencer: Nee das ist Gusseisen das verbiegt sich nicht so schnell

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12