Forum: Panorama
Lena über den Contest: "Ich habe Bock dazu"

Lena Meyer-Landrut*ist eine Runde weiter: Beim zweiten Halbfinale des deutschen Vorentscheids für den Eurovision Song Contest 2011 hat erneut ein Lied aus ihrer Feder überzeugt. Für die 19-Jährige ist der Wettbewerb ein "Spaß-Ding", aber sie wagt auch den Blick zurück.

Seite 2 von 21
amalaswintha 08.02.2011, 09:04
10. armes Deutschland

Dschungelcamp, DSDS, Lena.... kein Wunder, dass die deutschen Bürger sich so wunderbar regieren lassen. Beduselt und dumm.

Raab hat das Ablästern, Mobbing usw. salonfähig gemacht und bekommt eine große Bühne nach der anderen. Klar, den Nächsten treten ist in germany schon immer gut gewesen. Und wenn es einem einer so schön vor macht, probiert man es doch gleich auch mal selber.

Gut Nacht, Deutschland. It´s too late.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biobanane 08.02.2011, 09:07
11. .

Zitat von tradtke
Na, das waren doch schon mal deutlich schönere Songs, als am Montag davor. Am besten hat mir ja von 'Lovely Lena' diesmal 'A Million And One' gefallen. Schauen wir mal...
Mir hat die Songauswahl nicht so gut gefallen, eigentlich alle zu langsam. Verschwörungstheoretiker würden sagen, hat Raab extra so gemacht, damit sein Titel - natürlich als letzer vorgestellt - da rausfällt und sicher weiterkommt, obwohl er kompositorisch nicht der stärkste des Abends war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Claudia_D 08.02.2011, 09:11
12. .

Zitat von amalaswintha
Dschungelcamp, DSDS, Lena.... kein Wunder, dass die deutschen Bürger sich so wunderbar regieren lassen. Beduselt und dumm. Raab hat das Ablästern, Mobbing usw. salonfähig gemacht und bekommt eine große Bühne nach der anderen. Klar, den Nächsten treten ist in germany schon immer gut gewesen. Und wenn es einem einer so schön vor macht, probiert man es doch gleich auch mal selber. Gut Nacht, Deutschland. It´s too late.
Ist schon wieder Untergang des Abendlandes? Seufz...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Big-Ben 08.02.2011, 09:14
13. Bla Bla

Das Gefasel, dass alles schlecht und niveaulos ist - armes Deutschland - alle dumm. Echt: das ist ein Zeichen von sozialer Inkompetenz. Den Hafen aufreissen und alles schlecht reden ist deutlich leichter als seine positiven Gefühlen freizugeben oder einfach die Klappe zu halten.

Einer hat es in einem Post vorhin geschrieben: wer es gucken will - sehe es. Wer es nicht mag, soll's bleiben lassen.
Ich mag Pop Musik. Sie ist nicht zerstörerisch und bewegt viele Menschen positiv. Lena und Raab wollen hier entertainen. Und das gelingt. Wer das nicht mag zieht es vllt. vor sich kopfschüttelnd vor den Fernseher zu setzen und alles mies zu machen.
Grand Prix: ich "hab auch Bock dazu".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Duran_D 08.02.2011, 09:16
14. (Hat der Beitrag promoviert, dass er einen Titel führen darf?)

Zitat von Nicola54
Diese typische deutsche Miesmacherei und Neidhammelei geht mir echt auf die Nerve: Lena ist doof und kann nix, Raab ist doof und kann nix, wir alle sind doof, weil wir darauf reinfallen, und im übrigen ist alles Werbung und eigentlich gehts nur ums Geld. Wer Spaß an Lena hat, soll sich das angucken.....

Danke! Sie sprechen mir aus der Seele!
Lasst uns doch alle froh und munter sein :D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meinung3000 08.02.2011, 09:20
15. Das Original heißt Björk

dieser unqualifizierte Singsang ging mir im letzten Jahr schon auf die Nerven -

Lena ist eine Billig-Billig-Billig Kopie von Björk
bitte dabei auch mal registrieren, wie ein Profi mit Leidenschaft singt:
http://www.youtube.com/watch?v=htobTBlCvUU

Beitrag melden Antworten / Zitieren
momfred 08.02.2011, 09:21
16. Raab macht PR für sich

... und alle machen mit. Wie doof sind wir eigentlich, dass so etwas möglich ist? Da wird von einer moralisch-ethischen Pflicht zur Titelverteidigung gesprochen. Ob es die auch gegeben hätte, wenn keiner aus Raabs Stall im letzten Jahr gewonnen hätte. Im Sport - und das nur für Herrn Raab zur Kenntnis - gibt es im Mannschaftssport das Institut der Titelverteidigung. Im Einzelsport gibt es das nicht. Wenn er sich allerdings als Mannschaft sieht, hat er recht. Lena, Raab und seine Firmen sind eine Mannschaft. Für wie doof werden wir eigentlich gehalten??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blowup 08.02.2011, 09:21
17. unsinnig

Soll Lena doch singen, was sie will. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einer Songs schafft. Wahrscheinlich kommt da wieder eine rassige Ukrainerin o.ä. in sexy Outfit und fegt mit etwas Fetzigem bei Grand Prix alles weg.

Ist mir auch wurscht. Der Skandal ist, dass sich unsere ör Angestellten von Raab über den Tisch haben ziehen lassen Sind ja auch nur die Gelder der dummen Gebührenzahler. Da sollten mal ein paar Köpfe rollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bruno0815 08.02.2011, 09:28
18. alle neidisch?

wie einer schon gepostet hat, es ist der blanke neid, dass hier jemand erfolgreich ist....

raab macht castings, wo von anfang an nur (auch wenn es geschmackssache ist) gute sänger mit persönlichkeit dabei sind. da wird nicht wie bei manch anderen gemobbt und persönlich angegriffen, damit die zuschauerzahlen stimmen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blowup 08.02.2011, 09:29
19. nichts

Zitat von Nicola54
Wer Spaß an Lena hat, soll sich das angucken, wer nicht, solls bleiben lassen. Aber nein. Es muss genörgelt und gemeckert werden, bis man sich beim Gehen vor schlechter Laune selbst auf die Unterlippe tritt. Typisch deutsch??? Und schon vergessen, dass Lena letztes Jahr den Contest gewonnen hat???
Habe ich nicht vergessen. Und meiner bescheidenen Ansicht nach hat sie den Contest absolut verdient und überlegen gewonnen. Aber die 12 Songs warten alle nichts. Eine einzige Enttäuschung. Wir (inkl. Lena) wurde von Raab aufs Kreuz gelegt. Das ist das Ärgernis und dass dies mit unseren Gebühren bezahlt wird, ist der Skandal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 21