Forum: Panorama
Liveticker zur Royal Wedding : Zehntausende feiern in London die Hochzeit des Jahre

Jetzt wird geheiratet! In London geben sich Großbritanniens künftiger König William und die Bürgerliche Kate Middleton das Jawort. Verfolgen Sie die Ereignisse im Liveticker von SPIEGEL ONLINE.

Seite 11 von 19
moritzdog 29.04.2011, 12:18
100. Ich

Zitat von serottner
Auch SPON kümmert sich um die Bedürfnisse von armen und kranken Menschen.In diesem Falle ist es eine Veranstaltung für die Gehirnamputierten.
hoffe Sie wollten nicht meine Frau beleidigen. Die hängt schon seit 9 Uhr vor der Glotze. Aber sonst ist sie okay, deshalb verzeihe ich ihr diese Schwäche.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
überzwerg 29.04.2011, 12:20
101. Nun

Zitat von schwester arno
Gewiss, wenn man sich die Kosten für dieses Spektakel anschaut und dann mal schaut was ein britischer Student an Studiengebühren hinblättern muss, ist das nicht nur Lust am Verbittertsein.
Dumm nur, dass das eine mit dem anderen nichts zu tun hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
überzwerg 29.04.2011, 12:20
102. Nun

Zitat von schwester arno
Gewiss, wenn man sich die Kosten für dieses Spektakel anschaut und dann mal schaut was ein britischer Student an Studiengebühren hinblättern muss, ist das nicht nur Lust am Verbittertsein.
Dumm nur, dass das eine mit dem anderen nichts zu tun hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gekko88 29.04.2011, 12:24
103. Passend dazu

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ritik?page=all

"Was für eine seltsame Vorstellung: Die üppige Zurschaustellung sinnloser Geldverschwendung für einen goldenen Prinzen und seine Prinzessin soll ausgerechnet die Stimmung derer aufhellen, die gerade ihre Jobs verlieren, oder die Stimmung der großen Mehrheit der Bevölkerung, deren Einkommen schrumpft und deren Sozialleistungen zusammengestrichen werden."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Eva B 29.04.2011, 12:24
104. ...

Zitat von johndoe2
Liveticker? Wirklich?
Wie steht es denn? Ich tippe auf Unentschieden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
0175transalp 29.04.2011, 12:27
105. Die folgenden Fehler traten bei der Verarbeitung auf:

SPON Forum: am 29. April 2011 die ganz besonders humorfreie Zone. Also ich find Royal Wedding amüsant: lauter modischen Katastrophenfälle mit Hüten, die aussehen wie bei Lampen-Müller geklaut und zweckentfremdet, die Queen sieht aus wie ein abgestürztes Osterküken.

jaja, fallt jetzt alle über mich her und basht mich. Oder lasst die Kirche im Dorf, wo sie hingehört. Erbittern könnt Ihr euch nachher wieder, wenn das Schauspiel vorbei ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TiloS 29.04.2011, 12:27
106. God save the brain

Wenn ich diese Kostüme sehe...,dazu den Nazi-Pöbel-Prinz (der sich eigentlich nur wie ein typischer Engländer verhält), Pseudoprinzen und Möchtegern-Adel. Wieviel Verdummung kann England ertragen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
0175transalp 29.04.2011, 12:29
107. Die folgenden Fehler traten bei der Verarbeitung auf:

Zitat von schwester arno
Gewiss, wenn man sich die Kosten für dieses Spektakel anschaut und dann mal schaut was ein britischer Student an Studiengebühren hinblättern muss, ist das nicht nur Lust am Verbittertsein. Man muss übrigens nicht verbittert sein, um keinen Gefallen an sowas zu finden. Ein billiger rhetorischer Trick also.
Dann aber gerechterweise auch nicht unerwähnt lassen, wieviel Umsatz die Devotionalien-Industrie mit Will&Kate-Kitsch macht. Alles hat seine zwei Seiten. Hier lebt eine ganze Industrie von der Sehnsucht nach ein wenig Glamour...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kh1969 29.04.2011, 12:31
108. Hochzeit, .........

.......der Mensch sehnt sich nach Sicherheit, Geborgenheit, Glück. Alles was mit Hochzeit verbunden ist.
Das war bei Charles & Diana so, vorher schon und wird so bleiben.
Man muss das ja nicht mögen und schon gar nicht schauen.
Richtig schlimm finde ich, wenn irgendwelche gierigen Wirtschaftbosse und deren Handlanger an so einem Morgen vorrechnen, dass alleine der deutschen Wirtschaft 30 Millionen Euro "verloren" gehen, weil die Leute TV schauen, anstatt zu arbeiten.

Und dann weiss ich auch recht schnell Bescheid, wenn mal wieder ein Feiertag gestrichen, längere Wochenarbeitszeiten vereinbart oder die Lebensarbeitszeit verlängert wird, aus welchem Eck diese Regelungen kommen.

Das Humankapital ist unberechenbar und neigt zum Versagen. Schrecklich!

Aber da schließt sich ja der Kreis, denn der Adel hat früher ja auch kräftig ausgebeutet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
psypunk 29.04.2011, 12:33
109. ...

Ich gestehe eben kurz dieser Hochzeit beigewohnt zu haben, mich interessierte haklt brennend, was Prinz William angezogen hat. Der Prediger/Übersetzter im ZDF ermahnte gerade die Anwesenden, sie mögen sich "um die Notdurft der Heiligen kümmern". Kann mir jemand sagen, was das bedeuten soll? Braucht der heilige Stuhl Hilfe?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 11 von 19