Forum: Panorama
Lokalposse um Bürgermeister: Der "Vesuv von Neuss" bekommt ein Raucherzimmer
DPA

Herbert Napp, rauchender Bürgermeister der Stadt Neuss, triumphiert über die Nichtraucherlobby: Bald darf er ganz legal in einem Raucherzimmer im Rathaus qualmen, Schild und Aschenbecher stehen schon bereit. Eine doppelte Niederlage für die Gegenseite.

Seite 1 von 22
bambus07 11.09.2013, 19:02
1. Nichtraucher

wie Herr Ermer scheinen jedes Maß zu verlieren, wie der folgende Satz sehr bezeichnend aussagt: "Ermer hatte Napp immer wieder Selbstherrlichkeit vorgeworfen, zuletzt hatte er ihm gar die Zurechnungsfähigkeit abgesprochen."
Toleranz und Liberalität wohnen nicht jedem inne.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mamuschkaone 11.09.2013, 19:09
2. bravo

bravo herr napp!
eigentlich bin ich alles andere als ein fan von ihnen, aber ich finde super dass sie sich nicht auf der nase rumtanzen lassen von einem gesetz, dass gegen den gesunden menschenverstand verstößt. und das sage ich als nichtraucher!
aber ganz im ernst, diese ständigen verbote von allem sind der untergang des freien lebens. in seinem büro schadet der mann niemandem, wenn er raucht, weshalb es absolut unsinnig ist ihm das zu verbieten, und ein ungeheurer akt von typisch deutschem denunziantentum ihn deswegen auch noch anzuschwärzen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
1schnieder 11.09.2013, 19:10
3. Und weil es eine Posse ist...

... berichtet Spiegel Online sofort darüber? So geht Qualitätsjournalismus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jay's 11.09.2013, 19:13
4. Die Einrichtung des Raucherzimmers

ist staatliche Foerderung von rauchbedingten Krankheiten wie Krebs und COPD. Wenn diese Leute rauchen wollen, sollen sie doch gefaelligst das Gebaeude verlassen. Dann kann auch jeder Buerger sehen, wieviel Zeit die Raucher mit Rauchen verbringen, dass der Steuerzahler durch seine Steuern mitunterstuetzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
demiurg666 11.09.2013, 19:16
5. Kneipe

Darf ich dann auch in meiner Lieblingskneipe tauchen bis ich dort ein Raucherzimmer bekomme? Entweder gilt ein Verbot für alle oder aber keinen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
saiber 11.09.2013, 19:17
6. gut so!

Ich kann da nur zustimmen und hoffen das endlich wieder Vernunft einkehrt. WEr den Qualm nicht haben will, der bleibt den Raucherzimmer fern. Ganz einfach.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Minette 11.09.2013, 19:27
7. Endlich.....

triumphieren mal die Raucher. Ich finde das ganz toll, denn, war es doch nicht mehr auszuhalten, was alles die Sche... Nichtraucherlobby erreicht hat, man kommt sich ja vor wie im Irrenhaus. Wunderbar, Herr Napp, qualmen Sie gemuetlich weiter - das sagt eine "Raucherin" mit 1 (sicher todbringenden) Zigarette/Tag!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Currie Wurst 11.09.2013, 19:32
8. ...

Zitat von sysop
Herbert Napp, rauchender Bürgermeister der Stadt Neuss, triumphiert über die Nichtraucherlobby: Bald darf er ganz legal in einem Raucherzimmer im Rathaus qualmen, Schild und Aschenbecher stehen schon bereit. Eine doppelte Niederlage für die Gegenseite.
Wunderbare Entscheidung. Ich gönne es ihm, obwohl ich Nichtraucher bin, weil mir die militante Verfolgung inzwischen doch etwas auf den Keks geht. Irgendwann kommt noch einer, der uns Bohnengerichte verbietet, damit keine Blähgefahr für die passiven Bohnenverzehrer besteht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
laubfrosch69 11.09.2013, 19:35
9. Geschieht diesen militanten Nichtrauchern recht :)

Ausserdem tut der Bürgermeister etwas sehr gutes - er sorgt für hohes Steueraufkommen. Wenn alle Raucher Deutschlands zum Rauchen ins Ausland fahren würden, würde der deutsche Staatshaushalt zusammenbrechen :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 22