Forum: Panorama
Lukrative Spitzel-Honorare: Nebenjob V-Mann
dapd

Über Jahre verdienten sich die V-Leute des Thüringer Verfassungsschutzes eine goldene Nase: Mehrere zehntausend Mark kassierten die Informanten aus der rechten Szene. Steuern mussten sie nicht zahlen - das übernahm die Behörde.

Seite 5 von 5
maliperica 07.02.2013, 18:44
40. Das schlimmste ist die institutionelle Absicherung der Hochstaplerei

Zitat von sysop
Über Jahre verdienten sich die V-Leute des Thüringer Verfassungsschutzes eine goldene Nase: Mehrere zehntausend Mark kassierten die Informanten aus der rechten Szene. Steuern mussten sie nicht zahlen - das übernahm die Behörde.
Zwar es war nicht die rechte Szene, aber die Erfahrungen mit Verdeckten Ermittler und Ermittlerinnen können sehr wohl zu einer Komödie werden.

So z.B. wenn die Ehefrau die Informantin wird. Aber, da endet fast die ganze Story. Ein flüchtiger Bekannter ist nicht mein Onkel. Nein, ich kenne den Mann so gar nicht. Wie bitte, Sie haben geglaubt dass seine Mutter und meine Oma Schwester seien und deswegen haben Sie mir das ganze Leben zur Komödie gemacht?

Nein, das haben Sie selber ausgedacht?

Wie bitte, nicht Sie, wen denn sonst?

Ja, was soll´s, kann passieren, jetzt nur noch richtig aufpassen dass es niemand hört oder etwas von der Blamage erfährt.

Also, dann muss jemand für den verrückten erklärt werden. Ab, in geschlossenen Anstalt.

Eine echte Komödie eben.

Was verdienen die Experten, welche Vorteile man genießt, wie weit es die Justizpflege belasten kann, so lange bis man den ganzen Hintergrund nicht entlarvt.

Was geschieht dann?

Dann fängt erst die Komödie mit Genies an.

Das Leben ist wie eine wunderbare Schachtel Praline, man weiß nie wer alles als V-Mann - Frau zu gewinnen ist.

Die Lösung wäre diesen Dreck europaweit durch eine strikte Regulierung zu begegnen. Weil eine Notwendigkeit besteht, aber aus einer Notwendigkeit Saustall in menschlichen Leben zu hinterlassen gehört tatsächlich zu idiotischen Kombinationen und Ereignissen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 5