Forum: Panorama
Michelle Obamas Karaoke-Tour: Einmal ohne Secret Service
REUTERS

Die First Lady der USA war in der fahrenden Karaokeshow von Komiker James Corden zu Gast. Nun erzählt sie, was ihr am Auftritt am meisten gefallen hat.

SWOPO 25.08.2016, 02:26
1. Schwachsinn (leider)

Wer das Video auch nur halbwegs mit offenen Augen ansieht erkennt, daß der Wagen die ganze Zeit auf geschlossenem Geländer herumkurvt (Er hat ja vorher eine Schranke passiert) und nie wieder davon herunter fährt. Außerdem fährt die ganze Zeit der Sekret Service diskret im schwarzen Begleitfahrzeug hinterher. Das muss ja nicht den Unterhaltungswert des Videos schmälern, aber die Glaubwürdigkeit der Recherche zu diesem Artikel schon eher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
socke2 25.08.2016, 04:10
2.

Die Sendung ist natürlich die late late show, carpool karaoke ist ein Segment davon. Guter Mann, ganz anderer Ansatz als Craig Ferguson vor ihm , der vielleicht beste Late Night Talker ever...wie ich Geoff und Secretaria doch vermisse

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rollinginthedeep 25.08.2016, 07:41
3. ja, aber..

Dafür sind die Jungs im Abstand von fünf Metern hinter den beiden hergecruist, obwohl sie sich im Garten des White House befanden :-D sah super aus

Beitrag melden Antworten / Zitieren