Forum: Panorama
Missbrauchsskandal: Savile soll für 200 Verbrechen verantwortlich sein
DPA

Scotland Yard spricht von einem Skandal in "noch nie dagewesenen Ausmaß": Laut Polizei könnte der frühere BBC-Moderator Jimmy Savile bis zu 199 Verbrechen begangen haben. Darunter sollen mehr als 30 Vergewaltigungen sein.

alt_f4 12.12.2012, 20:43
1. maximal 199 ?

was ist den das für eine Fantasie-Zahl.
Warum Obergrenze. Für den Mann waren seine Ausflüge, wie für andere der regelmäßige Puffbesuch. Da ist eher eine Frage von Dunkelziffer etc.
UND Warum in die ferne schweifen? Die Missbrauchs-Hotlines in Deutschland wurden geflutet, weil man nich damit umgehen konnte, als die die Hemmschwelle einiger Opfer von der Zeit überholt wurde...
Da kommt einem der man vor wie ein überflüssiger Sündenbock. Da sollten wir uns mal um die LEBENDEN TÄTER kümmern statt uns auf die Toten zu stürzen. Es gibt genug Täter, die prima ihre Begierden ausleben in exklusiven Clubs.... scheinheilig sowas.. Es ist leicht die Toten zu beschimpfen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hase+frida 13.12.2012, 08:22
2. Nix gewußt?

Es kann doch wohl nicht sein, daß sich nie jemand an die Öffentlichkeit oder Polizei gewendet hat. Dieser Fall muß komplett aufgearbeitet werden und diejenigen die davon wußten und nichts unternahmen müssen zur Rechenschaft gezogen werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren