Forum: Panorama
Mitteilung der Managerin: Michael Schumacher zeigt "Momente des Erwachens"
DPA

Der schwer verunglückte Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher "zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens". Das teilt seine Managerin Sabine Kehm in einer schriftlichen Stellungnahme mit.

Seite 1 von 14
susuki 04.04.2014, 12:11
1.

Super! Gute Besserung.

Beitrag melden
pharaoh80 04.04.2014, 12:16
2. :-)

Endlich einmal eine gute Nachricht!
Hoffen wir, dass es jetzt wieder bergauf geht.

Beitrag melden
luckyzett 04.04.2014, 12:17
3.

Es geschehen immer noch wunder.

Beitrag melden
pete1812 04.04.2014, 12:18
4. Gut so

Das ist gut so. Maximale Fortschritte wünsche ich.

Beitrag melden
jenoc 04.04.2014, 12:19
5.

Wem ab jetzt ernsthaft an einem Wohlergehen Schumachers und seiner Angehörigen gelegen ist, der lässt sie in Ruhe!

Das gilt für "Fans" und Medien.

Beitrag melden
lutscherwegnehmer 04.04.2014, 12:20
6. Gemüse

Ist ja verständlich das seiner Frau und den Kindern an "Papas" weiterleben liegt, aber nach 3 Monaten im Koma wird das doch nichts mehr... Ja, der Mann ist nicht tot, aber sein größter Erfolg in Zukunft wird doch sein 5 Minuten nicht zu sabbern. Sorry für die Härte, aber geistig und körperlich wird das nix mehr gehen. Ich spreche da aus Erfahrung und selbst da waren es keine drei Monate...

Beitrag melden
wish-master 04.04.2014, 12:20
7. Liebes SPON-Team,

schon wieder eine Schumacher-Eilmeldung, obwohl sich nichts Wesentliches verändert hat? Das Mantra vom Aufwachprozess gibt Frau Kehm schon seit geraumer Zeit von sich, ohne dass etwas dran gewesen wäre. Ich kanns nicht mehr hören und lesen! Ein Tipp für die Redaktion; Folgendes wäre eine Eilmeldung wert: 1. Schumacher ist wach. 2. Schumacher ist tot. Ende der Liste. Oder strickt eure Handy-App wenigstens so, dass man auswählen kann, "Eilmeldungen" aus welcher Sparte man kriegen will, dann abonniere ich nur noch die Sparten, in denen die Redakteure wissen, was dringend ist und was nicht. Ihr vom Panorama wisst es nicht.

Beitrag melden
superplus 04.04.2014, 12:20
8. ????

Was soll diese unsinnige Eilmeldung? Man hätte ja wenigstens warten können, bis auch Detailinformationen abrufbar sind.
Demnächst lesen wir: In China ist ein Sack Reis umgefallen, weitere Informationen später.
Zu der toten Fotografin in Afghanistan gab es keine Eilmeldung und das, obwohl mehr zu lesen ist...

Beitrag melden
zivilist 04.04.2014, 12:21
9.

"Momente des Erwachens" - episch formuliert! So sollten das Buch und der Film zu diesem Ereignis heißen! :-)

Beitrag melden
Seite 1 von 14
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!