Forum: Panorama
Mutmaßliche Boeing-Entführung: Experten glauben nicht an eine geglückte Landung
REUTERS

Im Fall der vermissten Malaysia-Boeing deuten neue Erkenntnisse auf eine Entführung hin. Angehörige hoffen nun auf ein Überleben der Passagiere von Flug MH370. Doch Experten glauben nicht an einen glimpflichen Ausgang.

Seite 26 von 26
fritzihansi 17.03.2014, 22:55
250. Aus einfach nachvollziehbaren Gründen.

Zitat von ph.latundan
ich hab das wohl falsch formuliert. ich meine warum wird das system von hersteller nicht so eingestellt das man es nicht abstellen kann ?
Wie andere schon erwähnten, gibt es sehr gute Gründe warum man ein elektrisches Gerät auch ausschalten können sollte. Und sei es wenigstens über eine Sicherung.

Genauso wie el. Geräte zu Hause, können solche Geräte im Flieger auch mal Schwierigkeiten machen. Also ist es sehr sinnvoll die dann auch ausschalten und sogar komplett vom Netz trennen zu können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ph.latundan 18.03.2014, 00:05
251. warum .........

Zitat von Hans58
Weil man z.B. an manchen Flughäfen nach der Landung relativ zügig den Transponder abstellen muss, ehe man am Gate alles "abschaltet".
danke, warum wird das system dann nicht so eingerichtet das man es nur nach der landung auf dem boden abschalten kann ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hans58 18.03.2014, 10:59
252.

Zitat von Hans58
... Um in Reiseflughöhe im (möglichen) Radarschatten einer anderen Boeing 777-200 zu folgen, muss man so dicht an die Vorausfliegende herankommen, dass die Wake Turbulenzen ganz schön stören.
Zitat von gegenrede
.... Was heißt ganz schön stören? Es ist unmöglich oder sehr unkomfortabel?
Derartige Flugmanöver können zum Absturz führen. Nicht umsonst müssen sich Flugzeuge dieser Größe bei der Flugsicherung zusätzlich zu ihrem Rufzeichen mit dem Wort "Heavy" melden, damit der Lotse einen sicheren Abstand zum folgenden Lfz sicherstellt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fritzihansi 18.03.2014, 11:13
253. Seufz....

Zitat von ph.latundan
danke, warum wird das system dann nicht so eingerichtet das man es nur nach der landung auf dem boden abschalten kann ?
Weil ein Defekt an einem Gerät auch während des Fluges auftreten kann und man dann auch die Möglichkeit haben sollte das Gerät vom Netz zu trennen. Schließlich ist die Sicherheit des Flugzeuges wesentlich wichtiger als etwa die Positionsbestimmung vom Boden aus.

Ist das wirklich so schwer zu verstehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 26 von 26