Forum: Panorama
Nachbarschaftsstreit in Londons Nobelviertel: Luxushäuschen rot-weiß
AFP

Dann vielleicht doch lieber die Baustelle. Weil sie keine Lust auf Umbauarbeiten hatten, gingen Anwohner in Londons Nobelviertel Kensington gegen die Baupläne einer Nachbarin vor - mit ungeahnten Konsequenzen.

Seite 1 von 6
Bueckstueck 16.04.2015, 08:44
1. Saubär

Mir gefällts. Was die Nachbarn denken, ist unerheblich. Die haben sich bereits eingemischt, hier haben sie aber nichts zu melden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlawiano 16.04.2015, 08:46
2.

das ist ja mal originell ;-) Mir gefällts

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DieterDödel 16.04.2015, 08:51
3. Das ist ja noch garnichts...

Wegen ein paar roter Streifen so einen Aufstand?

Hätte auch viel "schlimmer" kommen können, so wie hier

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/junges-paar-verwandelt-graues-haus-zu-villa-kunterbunt-1.659722

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hansmaus 16.04.2015, 09:01
4. sieht doch cool aus!

Wenn die Nachbarn sich da anschließen und mal richtig bunt machen das wäre doch mal was.
Ewig Grau/weiß/braun *gähn* ist wie bei den Autos, als meine Tochter keliner war fragte die mich auch mal warum alle Autos immer schwarz grau und weiß sind......wir fahren ein weißes und ein schwarzes auto....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
morgoth_tm 16.04.2015, 09:02
5. Schick

Gibt es in London keinen Denkmalschutz?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
drittaccount 16.04.2015, 09:12
7. ganz ehrlich ...

ein optischer Gewinn für die Straße!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Malshandir 16.04.2015, 09:22
8. Gut so

Also wer die Gegeng kennt und wer solche Nachbarn kennt, der findet die Aktion gut.
Es geht irgendwo zu weit, dass Nachbarn meinen sich erlauben zu duerfen, was andere Menschen tun.
Ich finde die Aktion gut. mal sehen ob die Nachbarn einlenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mayazi 16.04.2015, 09:34
9.

Weißes Kreuz auf rotem Grund wäre auch schick gewesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6