Forum: Panorama
Nackt in Portland: Das Frauenrecht auf Bauarbeiter-Look

Für US-Zeitungen war die Nachricht eine willkommene Skurrilität am Osterwochenende: Rund zwei Dutzend Frauen zogen halbnackt durch Portland, um für das Recht auf freien Oberkörper zu demonstrieren. Jetzt läuft eine Debatte über Sinn und Unsinn, Moral und Bigotterie.

Seite 1 von 4
reinhard_m 05.04.2010, 16:52
1. Solange sich nur

die ästhetisch halbwegs annehmbaren Damen halb entblößen spricht nichts dagegen.

Beitrag melden
plueckthun 05.04.2010, 17:41
2. Auch..

..Männer mit nicht akzeptablen Figuren laufen halbnackt rum. Aber bevor man sich über die prüden Amis aufregt: Was würde denn passieren wenn sich 20 oben ohne Mädels in Köln auf der Domplatte versammeln würden?

Beitrag melden
Nils74 05.04.2010, 17:46
3. Feminismus ...

Ein Recht, dass ich voll und ganz unterstütze!

Bloß werden die Feministinnen sehr schnell wieder sauer werden, wenn sie es durchgesetzt haben, weil sich hübsche Frauen, die diese Art der Aufmerksamkeit genießen (ja, sowas gibts), sich in der Aufmerksamkeit sonnen werden, während den zickigen, motzigen, verbitterten alten Schachteln mit einer Mischung aus Fremdschämen und Ekel begegnet werden wird.

Beitrag melden
anders_denker 05.04.2010, 18:27
4. Wäre es normal...

...würden die Mänenr nicht gaffen und nicht photen. Trotzdem leibe Damen - nicht entmutigen lassen, das gibt sich mit der Zeit!

Beitrag melden
Ted0 05.04.2010, 18:30
5. blubb

Zitat von reinhard_m
die ästhetisch halbwegs annehmbaren Damen halb entblößen spricht nichts dagegen.
Ich hoffe aber, dass Sie auch ästhetisch sind (die Frage ist da ja schon mal, was überhaupt ästhetisch ist), wenn Sie ins Schwimmbad gehen. Ansonsten will ich SOFORT mein Geld zurück!

Zum Thema:
Warum gibt es da überhaupt eine Diskussion? Wem schadet es denn, wenn eine Frau oben-ohne ist? Also ich wundere mich echt wie z.B. Freundinnen nicht im Freien stillen... Ich meine, hey, DAFÜR sind die doch gemacht!

Beitrag melden
only me 05.04.2010, 18:32
6. Leider

konnte ich, selbstkritisch wie ich bin, auch mit 18 den Bleistifttest nicht bestehen.

Das heisst oben ohne habe ich mich nur auf dem FKK Platz bewegt und dort sind Modelle ehr selten.

nackte Freude
only me

Beitrag melden
Peter-Freimann 05.04.2010, 19:01
7. Titel

Zitat von anders_denker
...würden die Mänenr nicht gaffen und nicht photen. Trotzdem leibe Damen - nicht entmutigen lassen, das gibt sich mit der Zeit!
Sie denken also, daß der Niedergang der westlichen Kultur sich beliebig und zeitlich unbegrenzt fortsetzen kann?

Sie werden sich eines Tages noch verwundert die Augen reiben.

Beitrag melden
Poisen82 05.04.2010, 19:04
8. .

Zitat von plueckthun
..Männer mit nicht akzeptablen Figuren laufen halbnackt rum. Aber bevor man sich über die prüden Amis aufregt: Was würde denn passieren wenn sich 20 oben ohne Mädels in Köln auf der Domplatte versammeln würden?
Die Damen würden vielen Herren ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

Beitrag melden
unterländer 05.04.2010, 19:23
9. Ja, Titel muss sein.

Zitat von plueckthun
..Männer mit nicht akzeptablen Figuren laufen halbnackt rum. Aber bevor man sich über die prüden Amis aufregt: Was würde denn passieren wenn sich 20 oben ohne Mädels in Köln auf der Domplatte versammeln würden?
Wenn Männer das tun, die nicht ansehnlich sind, dann stört es die beschriebenen Damen aus Portland anscheinend, wie man am Aufmacherbild im Artikel ablesen kann. Ich hoffe, dass die Damen so tolerant sind, auch Kritik an ihren Körpern zuzulassen.

Und dass die Damen sich über Fotografen aufregen, lässt an deren Realtitätssinn zweifeln. Sie wollen Aufmerksamkeit, sie bekommen dieselbe und dann lamentieren sie. Wie krass ist das denn?

Beitrag melden
Seite 1 von 4
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!