Forum: Panorama
NSU-Ermittlungen: Das Kreuz mit den Neonazis

Ein überdimensionales Holzkreuz in Flammen, die Zündler huldigen Hitler: Fotos belegen, dass Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und der inhaftierte Ralf Wohlleben an Kreuzverbrennungen in Ku-Klux-Klan-Manier teilnahmen. Was hat es damit auf sich?

Seite 2 von 6
yyz 22.09.2012, 09:29
10. der ku-klux clan ist sogar schon hier aktiv...

Zitat von sysop
Ein überdimensionales Holzkreuz in Flammen, die Zündler huldigen Hitler: Fotos belegen, dass Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und der inhaftierte Ralf Wohlleben an Kreuzverbrennungen in Ku-Klux-Klan-Manier teilnahmen. Was hat es damit auf sich?
siehe hier :

„Ku Klux Klan“ mit Ableger in Ickern | WAZ.de

und keiner kümmert sich darum !!!
es steht schon in der presse !!!

verfassungsschutz !!! wo seid Ihr ???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dieterdax 22.09.2012, 09:46
11.

Als praktizierender Satanist, möchte ich kurz auf Converters Post eingehen. Zwar stimmt es dass das als "victory-Zeichen" bekannte abspreizen der Finger, von uns zum Gruß an den gefallenen Engel (Luzifer) verwandt wird, Roben tragen wir jedoch nur und ausschließlich an hohen Feiertagen (Karfreitag, Sommersonnenwende, etc.).
Auch das Brauchtum der Opferung von Tieren und Menschen hat in den letzten Jahren der "Szene" (auch wegen Strafverfolgung) stark nachgelassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derandersdenkende 22.09.2012, 09:50
12. Müssen wir jetzt umdenken

Zitat von sysop
Ein überdimensionales Holzkreuz in Flammen, die Zündler huldigen Hitler: Fotos belegen, dass Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und der inhaftierte Ralf Wohlleben an Kreuzverbrennungen in Ku-Klux-Klan-Manier teilnahmen. Was hat es damit auf sich?
und die amtliche Verharmlosung dieser Heldentaten nun tatsächlich als Rechtsextremismus zur Kenntnis nehmen?
Wir müssen!
Es wäre einer von vielen notwendigen Schritten zur Rückerlangung von Glaubwürdigkeit.
Die Hofierung des Schmäh-Videos weist dagegen in die falsche Richtung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
niska 22.09.2012, 09:50
13.

Zitat von yyz
verfassungsschutz !!! wo seid Ihr ???
Immer vor Ort. Aber leider nur unter den Kutten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
delta058 22.09.2012, 09:53
14.

Zitat von converter
Die Antwort auf die Frage, warum es so viele Pannen bei den Ermittlungen gab, liegt doch auf der Hand. Personen in hochrangigen Positionen (Politiker, Miltärangehörige, etc.) wollen/wollten Ermittlungen verhindern. Denn sonst würde herauskommen, daß die drei "Neonazis" "niedere" Logenmitglieder sind/waren. Der "braune Sumpf" ist doch nur ein Ablenkungsmanöver, um alle in die Irre zu führen. Es geht hier um Geheimnisse, die jeden erschüttern würden, wenn sie bekannt werden würden. Mehr sage ich dazu nicht.
Wer sagt denn dass das nur bei Neonazis so ist? Die RAF hatte ebenfalls Unterstützung vom Geheimdienst, und auch bei den Sauerlandbombern würde es mich nicht überraschen wenn die für den Verfassungsschutz NRW gearbeitet haben. Auf die Art (erst ein paar Terroristen erschaffen dann sie bekämpfen) kann der Staat sich Bürgerrechte zurechtbiegen oder sie gleich ganz ignorieren und rotzdem sogar noch als "guter" Staat da stehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Panslawist 22.09.2012, 09:53
15.

Zitat von sysop
Ein überdimensionales Holzkreuz in Flammen, die Zündler huldigen Hitler: Fotos belegen, dass Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und der inhaftierte Ralf Wohlleben an Kreuzverbrennungen in Ku-Klux-Klan-Manier teilnahmen. Was hat es damit auf sich?
Nun, ich weiß nicht was es beim KKK damit auf sich hat, aber in gewissen arischen Kreisen verhält es sich so: das Christentum wird zutiefst verabscheut, da es eine "semitische", bzw. wesenfremde Ideologie darstellei, die Teil einer jüdischen Verschwörung sei, um die Arier zu schwächen.
Das Huldigen von alten germansichen und slawischen Göttern in solchen Kreisen kommt ja nicht von ungefähr.
Vor diesem Hintergrund sollte man auch unbedingt einige der heute immer populärer werdenden Religionshasser sehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
michael2273 22.09.2012, 10:10
16. "Freiheit für Sonja"

für die "politische Gefangene Sonja" fordert man im Gerichtssaal lauthals die Freiheit

Carlos deutsche “Feierabendterroristen” « Aron Sperber

man stelle sich den Aufschrei vor, wenn jemand mit derselben Chuzpe “Freiheit für die Politische Gefangene Birgit” verlangen würde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lefreaque 22.09.2012, 10:24
17. Sie Tausendsassa

Zitat von dieterdax
Als praktizierender Satanist, möchte ich kurz auf Converters Post eingehen. Zwar stimmt es dass das als "victory-Zeichen" bekannte abspreizen der Finger, von uns zum Gruß an den gefallenen Engel (Luzifer) verwandt wird, Roben tragen wir jedoch nur und ausschließlich an hohen Feiertagen (Karfreitag, Sommersonnenwende, etc.). Auch das Brauchtum der Opferung von Tieren und Menschen hat in den letzten Jahren der "Szene" (auch wegen Strafverfolgung) stark nachgelassen.
Sie sind also ein aus der italienischen Provinz stammend und in Hamburg lebender, kiffender Pharmakologe mit eigener psychiatrischer Praxis, der gleichzeitig aber immer noch Zeit findet, um selbstständig ein Unternehmen als praktizierender Satanist zu führen. Nicht schlecht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
genugistgenug 22.09.2012, 10:28
18. Wozu in die Ferne schweifen.....

Wozu in die Ferne schweifen.....
diese Polizisten kamen angeblich mit einer Rüge davon

Zitat von
01.08.2012 Skandal in der Polizei Baden-Württembergs: Zwei Beamte waren Mitglied im deutschen Ableger der US-Rassistentruppe Ku-Klux-Klan - und durften im Dienst bleiben. Sie waren Kollegen der mutmaßlich von Neonazis ermordeten Michèle Kiesewetter. Innenpolitiker fordern Aufklärung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fastallesklar 22.09.2012, 10:30
19. Gesichter

Ein überdimensionales Holzkreuz in Flammen, die Zündler huldigen Hitler: Fotos belegen, dass Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und der inhaftierte Ralf Wohlleben an Kreuzverbrennungen in Ku-Klux-Klan-Manier teilnahmen. Was hat es damit auf sich?

Kann mir jemend erklären warum die Gesichter der Typen unkenntlich gemacht wurden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 6