Forum: Panorama
Olympiasieger : Michael Phelps schwimmt mit Weißem Hai um die Wette
DPA

Für Schwimmlegende Michael Phelps ist es schwer, einen ebenbürtigen Gegner zu finden - jedenfalls unter Menschen. Jetzt hat sich der Olympiasieger ein Rennen mit einem Hai geliefert. Das Ergebnis behält er vorerst für sich.

paddyman 12.07.2017, 17:04
1. Grauenhaft!

Kann man die Tiere nicht in Ruhe lassen? Können die Armstrongs und Phelps dieser Welt ihren Egoismus nicht anders ausleben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bueckstueck 12.07.2017, 18:02
2.

Zitat von paddyman
Kann man die Tiere nicht in Ruhe lassen? Können die Armstrongs und Phelps dieser Welt ihren Egoismus nicht anders ausleben?
Oh, wusste gar nicht das Armstrong - du meinst sicher den Radfahrer - mal mit einem Tier um die Wette gefahren ist.

Weiss auch nicht was das mit Egoismus zu tun haben soll.

Albern ist es sicherlich, denn ein Hai wie dieser wäre immer schneller als jeder Mensch, wenn er denn Lust hat schneller zu schwimmen.

Aber Egoismus sehe ich nicht, sondern andere menschliche Eigenschaften.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hugahuga 12.07.2017, 19:02
3.

Da werden Haie wegen ihrer Flossen grausamst umgebracht - aber das allein reicht anscheinend nich nicht. Um der Sensation willen versucht sich der "Schwimm - Hero" Phelps im Wettschwimmen gegen einen Hai.
Wenn krankhafte Egomanie zur Perversion gesteigert wird, dann sollte sie schleunigst behandelt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vadian 12.07.2017, 20:43
4.

Der Vergleich Hai - Phelps ist ungefähr der gleiche wie Gepard - Bolt. Wenn die Tiere eine Veranlassung für die Geschwindigkeit haben z.B. Jagdverhalten, hat der Mensch nicht den Hauch einer Chance.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pheapria 13.07.2017, 00:59
5. wieso wird nicht einfach

die Durchschnittsgeschwindigkeit vom Hai genommen? wenn er dann an diese Geschwindigkeit nicht ran kommt, hat er verloren. und ja er braucht Hilfsmittel um so schnell zu werden. insgesamt ein Interessanter Schwachsinn... zu ungunsten des schönen fisches. der hai hat ganz bestimmt was besseres zu tun, als so ein Mist

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jamguy 14.07.2017, 19:01
6.

Zitat von pheapria
die Durchschnittsgeschwindigkeit vom Hai genommen? wenn er dann an diese Geschwindigkeit nicht ran kommt, hat er verloren. und ja er braucht Hilfsmittel um so schnell zu werden. insgesamt ein Interessanter Schwachsinn... zu ungunsten des schönen fisches. der hai hat ganz bestimmt was besseres zu tun, als so ein Mist
Der Hai atmet sicher ganz entspannt immer weit voraus?

Beitrag melden Antworten / Zitieren