Forum: Panorama
Proteste gegen "Pickup"-Seminare: Sexuelle Gewalt als Geschäftsmodell
YouTube/ RSDJulien

Julien Blanc nennt sich "Pickup-Artist", prahlt damit, wie er angeblich Frauen zum Sex zwingt - und bietet für die Firma RSD Seminare an. RSD will jetzt in Deutschland aktiv werden. Politikerinnen wollen das verhindern.

Seite 2 von 16
lolo987 13.11.2014, 19:21
10.

Die pick-up Szene ist vor ca. 10 Jahren rasant angewachsen. Es gibt seitdem mehrere Trainer die ihr Wissen an andere Männern (und auch Frauen, wenn diese Interesse haben) weitergeben. Ich habe in meinem Freundeskreis diverse Freunde die an solchen Seminaren teilgenommen haben. Aus diesen schüchternen Singles sind nun Männer geworden, mit Frau und Kind. Es gibt Männer, die jmd brauchen der ihnen beibringt, wie man Frauen anspricht.

Und ja, Frauen finden es auch in unseren heutigen Zeit gut angesprochen zu werden. ?

Themen wie Gewalt und Vergewaltigung sind dort sicher nicht Thema. Die pick up Trainer freuen sich jetzt bestimmt über diese kostenlose Werbung.

Beitrag melden
blauervogel 13.11.2014, 19:23
11. § 111 StGB Öffentliche Aufforderung zu Straftaten

(1)Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) zu einer rechtswidrigen Tat auffordert, wird wie ein Anstifter (§ 26) bestraft.

(2) Bleibt die Aufforderung ohne Erfolg, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe. Die Strafe darf nicht schwerer sein als die, die für den Fall angedroht ist, daß die Aufforderung Erfolg hat (Absatz 1); § 49 Abs. 1 Nr. 2 ist anzuwenden.

Wir haben die Gesetze, sie müssen nur angewandt werden!

Beitrag melden
azzad 13.11.2014, 19:25
12.

Der Typ ist geisteskrank und das war es. Keine Einreise, sondern internationaler Haftbefehl

Beitrag melden
nada33 13.11.2014, 19:26
13. Ich soll wirklich glauben,

dass es tatsächlich eine oder sogar mehr Frauen gibt, die auf solche Anmache anders reagieren als mit einer Anzeige??!! Das schaffe ich nicht. Irgendwer spinnt hier doch, entweder der Typ oder der Autor des Artikels oder ich. Die Frau/en gibt es???

Beitrag melden
firefly 13.11.2014, 19:28
14.

#ChokingGirlsAroundTheWorld ("Mädchen Würgen auf der ganzen Welt")

Ist das die richtige Übersetzung? Im Sinne von erwürgen?

Beitrag melden
peteftw 13.11.2014, 19:31
15. PUAs

Ich kenne den Herren und seine Methoden nicht, aber ich habe das Gefühl dass hier etwas extrem hochgekocht wird. Das sogenannte "würgen" ist m.W. ein leichter Griff an den Hals der Frau im Gespräch. das kann man abartig finden hat aber mit Gewalt nichts zu tun sondern mit dem Versuch das alte Alphamännchen vs. Frau Gefüge herzustellen seine Macht gegenüber der Frau zu demonstrieren. Die Pick Up Artists (PUAs) glauben an die Theorie, dass sich Frauen bewusst oder unterbewusst nur von Männern verführen lassen die im Stande sind sie zu dominieren. Und dieser Umstand wird direkt beim Kennenlernen im Gespräch durch Psychotricks wie leichte verbale Herabwürdigung und Körperkontakt demonstriert. Der Erfolg gibt Ihnen wie man in unzähligen Videos sehen kann übrigens Recht. Dass Gewalt natürlich zu verurteilen ist ist sonnenklar, aber das sehe ich hier nicht wie auch immer man zu diesen Methoden steht.

Beitrag melden
justen 13.11.2014, 19:38
16. Von wegen fake

Herr Blanc wurde letzte Woche aus Australien verwiesen,da man dort den sog. Fake wie ihn hier einige bezeichnen mehr als ernst nehmen.Unter anderem wird bei diesen Veranstaltungen auch ein 12 Schritte Programm aufgezeichnet wie man Frauen unter Kontrolle hält,z.B. indem man sie kontrollieren soll,ihre Haustiere vor ihren Augen quälen soll oder die Kinder der Frau bedrohen soll.Ich möchte nicht wissen wie viele kranke Typen nur auf so eine Anleitung gewartet haben!

Beitrag melden
kaishakunin 13.11.2014, 19:40
17. Ich mag Frauen.

3000€ für ein Seminar das gestörten Männern Gewalt gegen Frauen beibringt?
Ich würde dem Kerl ganz umsonst ein Gewaltseminar spezieller Art kredenzen wenn er mir zufällig über den Weg liefe oder ich ihn in Aktion sehen würde.
Geld für ein danach benötigtes gutes Gebiss hat er mit seinen abscheulichen Seminaren sicherlich genug verdient.....

Beitrag melden
johnnypistolero 13.11.2014, 19:42
18. mal ganz....

davon ab das diese methode, frauen per gewalt "zu überreden" einer vergewaltigung gleich kommen, finde ich typen die zu so einem seminar gehen, einfach nur peinlich, entweder man hat so eine schnitte bei den frauen, ist das nicht der fall, wird auch kein seminar richten, was nicht ist...

Beitrag melden
karend 13.11.2014, 19:43
19. So

Zitat von Raúl gonzales
Die Frauen lassen es doch mit sich machen.
Genau. Die Frauen sind schuld. Sie haben es schließlich nicht anders gewollt. (Ironie aus)

Beitrag melden
Seite 2 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!