Forum: Panorama
Proteste nach Polizeischüssen: Der rätselhafte Tod des Michael Brown
AP/ St. Louis Post-Dispatch

Michael Brown, 18, unbewaffnet, ist in St. Louis zu Fuß auf dem Weg zu seiner Großmutter. Er wird erschossen - von einem Polizisten. Für die Anwohner ein Fall von Rassismus. Es kommt zu Unruhen. Die Aufklärung dauert an.

Seite 10 von 10
Elrond 12.08.2014, 11:39
90.

Zitat von cicero_muc
... wo man als Zeichen des Protestes Läden plündert (die evtl. von Nachbarn betrieben werden) - mit einer Knarre im Hosenbund wie ein Vorposter schon anmerkte. Einen amerikanischen Polizisten schaut man nicht schief an, schubsen tut man diesen schon gar nicht. Wer in den USA lebt, der weiß sehr genau wie man sich gegenüber seiner (örtlichen) Polizei verhält. Wer trotzdem rum stänkert oder freche Antworten gibt, der hat ein Problem. So, oder ähnlich wird es auch hier gelaufen sein. Gegenüber einem amerikanischen Polizisten verhält man sich ruhig, macht keine schnellen Bewegungen, mault nicht rum, beleidigt diesen nicht, und vor allem provoziert man ihn nicht oder greift ihn körperlich an oder versucht schon gar nach seiner Waffe zu greifen. Das alles ist bestens bekannt - wer sich trotzdem anders verhält, der weiß um sein Risiko Bescheid. Kesse Lippe und körperliche Attacke funktioniert nicht in den USA - as easy as that.
Sie mögen recht haben, was den Umgang mit Polizisten in den USA angeht. Der Härtegrad ist um einiges höher als hierzulande. Jedoch, sollte es so sein, dass er unbewaffnet war, erscheint mir die Reaktion des Polizisten weit übers Ziel hinaus geschossen zu sein.

Beitrag melden
Elrond 12.08.2014, 11:42
91.

Zitat von Mr T
Auch Sie waren noch nie wirklich in den USA...
wo sollte ich Ihrer Meinung nach hin, um die wahre USA kennenzulernen?

Beitrag melden
Softship 12.08.2014, 12:18
92.

Zitat von Dr.Fuzzi
Schon mitbekommen, das gerade gestern in Deutschland / Goch mal wieder ein unbewaffneter von der Polizei erschossen wurde? Darüber berichtet SPON mal wieder nicht!
Ich will Ihnen was sagen - Sie haben keine Ahnung wie gut wir es hier haben.

Ich bin in den USA aufgewachsen, und bin jedes Jahr 4-6 Wochen zu Besuch dort. Ich habe dort Angst vor der Polizei, in Deutschland aber nicht.

Zugegeben, dort wo ich herkomme ist die Polizei dafür bekannt, besonders brutal zu sein (Albuquerque - die Polizei ist jetzt unter Bundesüberwachung), aber die ist sonstwo auch nicht viel besser, aber mancherorts viel schlimmer. Die USAmerikanische Polizei erschießt jedes Jahr viele Hunderte von Menschen. Dann schauen Sie mal, wie viele hier erschossen werden. Sie können getrost davon ausgehen, dass in den USA ein einziger Mensch so viele Polizeikugel abbekommen kann, wie die gesamte deutsche Polizei in einem Jahr im Dienst abfeuert.

Beitrag melden
citizen_of_zulu_nation 12.08.2014, 13:05
93. 10 Frisk Commandments

Zitat von Walter Subchack
Herrlich herrlich, was so fuer ferndiagnosen...herrlich,"die suchen sich dann vorbilder in der hip hop scene" und wo werden schon gebildete schwarze gezeigt ? Bitte bitte mehr davon ;)
@Walter Subchack: Deepfritz 'Ferndiagnose' ist zwar stark verkürzt enthält im Kern aber richtige Aussagen.
Aber wenn Sie vor Ort sitzen, dann klären Sie uns doch bitte mit Ihrer Sicht der Dinge auf, anstatt sich hier auf so selbstgefällige Art und Weise zu mockieren.

Hier ein paar Hip Hop Tracks, abseits des Mainstream, die sich mit dem aktuellen Thema befassen - sicher keine Ferndiagnose, wenn man sich die Jungs so anschaut:

Do We Need To Start a Riot: http://youtu.be/VcSm6EX1coo?list=PL0...EdH3O7Fbdi1qiU

Ten Frisk Commandments: http://youtu.be/EhHYN7uw3AM

Just a Minstrel: http://youtu.be/CiQlugPTl8A?list=PL0...EdH3O7Fbdi1qiU

Und wer sich über die ach so rassistischen Schwarzen in den USA aufregt dem wird hier von Aamer Rahman mal erklärt wie das mit dem Reverse-Racism eigentlich funktioniert - dazu braucht man nämlich eine Zeitmaschine ;)

http://youtu.be/dw_mRaIHb-M

Beitrag melden
hartaberfair0815 12.08.2014, 15:21
94. Unterschwelliger Rassismus

Einige Kommentare zeigen mal wieder den unterschwelligen Rassismus hier in Deutschland...Unfassbar. Manche leben hier echt einer anderen Welt! Wäre es ein Deutscher gewesen, wäre das USA bashing mal wieder! Thema gewesen. Es lebe der Egoismus!

Beitrag melden
Seite 10 von 10
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!