Forum: Panorama
Rassismus-Vorwürfe gegen Avril Lavigne: Kitty-Fauxpas
Getty Images

Avril Lavigne hat wegen eines Musikclips Ärger: Weil darin japanische Frauen wie Roboter hinter ihr tanzen, werfen ihr Kritiker Rassismus vor. Das weist die Sängerin von sich - schließlich liebe sie das Land.

Seite 3 von 4
schlaueralsschlau 25.04.2014, 21:24
20. Story

Nicht wichtig genug um darüber zu schreiben. Rassismus ist das sicher nicht. Warum muss Spon jetzt auch noch dieses Twitterzitieren mitmachen??!! Schon schlimm genug es bei ARD/ZDF hören zu müssen! Es interessiert niemanden was da gezwitschert wird!!!!!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mightyschneider 25.04.2014, 21:37
21. optional

Kennt jemand die Band Welle:Erdball? Dort tanzen zwei Frauen bei manchen Stücken so starr wie Roboter! Das ist auch Rassismus! Ach moment, die sind weiß, vergesst es, da geht das nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ichimmerichk 25.04.2014, 21:57
22. die amis mal wieder

Was ist daran Rassistisch? Nur weil es Japanerinnen waren? Wenn es weiße Westler gewesen wären, wie in jedem anderen Video, wäre mit Sicherheit alles OK. Die einzigsten die rassistisch zu Japan sind, sind die Amis selbst, die sich in Japan aufführen als würde ihnen das ganze Land gehören!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MatthiasM 26.04.2014, 02:07
23. optional

Und was sagen die Japaner? Ist das schon ein Thema in Tokio?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BummBumm 26.04.2014, 02:40
24. Steht der Preis...

...fürs Veröffentlichen von derart schwachsinnigen PR-Meldungen in den Mediadaten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
madusch 26.04.2014, 03:44
25.

Für diese Gutmenschen mit ihrem simplen Weltbild ist wohl alles rassistisch was auch nur den Hauch einer fremden Kultur porträtiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jh_l 26.04.2014, 05:23
26.

Wer das für rassistisch hält, denkt auch Heino sei ein Nazi

Beitrag melden Antworten / Zitieren
syd_ 26.04.2014, 08:47
27. Just because

Just because you're offended, doesn't mean you're right.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haegar37 26.04.2014, 20:43
28. @jh_I

Mein Lieber,
mal ganz altklug avril und delay in einen Topf geworfen.
Leider wird das keinem gerecht...
Erstens hat leider Jan recht (nicht im juristischen, wohl aber im umgangssprachlichen Sinne) und das video ist stereotyp, einfach weil die cosplay kultur eben auf der Darstellung von Stereotypen beruht.
Wo ist das Problem?
Außerdem sind song & video nicht schlecht, mal etwas anderes als die vielen lavigne-songs, die sich (sorry fans) alle höchst ähnlich anhören.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cruisenbcn.com 27.04.2014, 10:21
29. Eine grossangelegte Werbekampagne

Und keiner hats gemerkt. Das Volk streitet sich ueber Rasimusvorwuerfe, Sterotypen und Sexismus in der Welt, und bei Hello Kitty klingen erneut die Kassen. Wie bloede sind wir eigentlich. Meint ihr nicht im ernst das Twitter Meinungen nicht gekauft werden. Was war denn das nochmal fuer eine grossartige Werbekampagne. Um ein Handy zuverkaufen hat man es sogar bis in Weisse Haus geschaft. Also bitte senkt euren Zorn und wuetet nicht gegen PC oder eben keine solche, sondern seht es so wie es ist, ihr seid nur Kanonenfutter fur die Eliten. Die wollen alle nur euer schwerverdientes Geld.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 4