Forum: Panorama
Rockerkriminalität: "Wir sind im Krieg"

Todesschüsse auf offener Straße, Schlägereien, Handgranatenattacken - die Gewaltexzesse von Hells Angels und Bandidos fordern den Rechtsstaat heraus. Jetzt wollen die Rocker sich selbst auch noch groß feiern: Die Polizei ist alarmiert.

Seite 4 von 9
malve 13.11.2009, 15:53
30. Überlassen...

Zitat von medienquadrat
Ja, hallo? Da muss ja schließlich auch ein büschen Ordnung herrschen. Sollen wir das denn der Russenmafia überlassen? Dann werden solche Folkloreabende aber radioaktiv enden, das sag ich mal so. Also, immer die Kirche schön im Dorf lassen. Und die Perlen können auch mal was frische Luft unterm Rock vertragen. Ist was ganz spezielles, mit so'm Moped rumkesseln, was anderes, als in'ner Limousine abdünsten!
... weder der Russenmafia noch euch.
Also meiner Ansicht nach müsste da ganz anderes "büschen in Ordnung" gebracht werden.
Menschenhandel, Menschenverachtung und Menschen abhängig krank zu machen benötigt eine Menge Ordnungshüter. Aber solche der menschlichen Sorte.

Übrigens geht es nicht um mal eben mit nem Mopedche rumzukesseln und Sozias angeberisch durch die Gegend auszudünsten, äh sorry, zu düsen... sondern darum, dass eine diktatorische Gruppierung Selbstjustiz verübt.
Dazu mal Äusserungen zu lesen - gerne auch unordentlich geschrieben - darauf stürzt sich dann gerne...

Beitrag melden
bedenkenträger2 13.11.2009, 16:01
31. [/quote]

Zitat von zinobln
... ich kann nur sagen, armes, armes deutschland und arme, schwache politiker.
ist leider viel schlimmer: arme, schwache gesellschaft. heutzutage brauchen sich doch bloß 3 kriminelle zusammentun (ob nazis, rocker oder sonstige in- oder ausländische unterdrücker) um die macht über ganze stadtteile zu gewinnen. leider hat die zivilgesellschaft keine "eier in der hose" und kein gemeinschaftsgefühl mehr, um solchen Ars...... entschlossen engegenzutreten.

Beitrag melden
tofinz 13.11.2009, 16:05
32. ...

gibt es wirklich leute, die nach der polizei rufen? was sollen denn "toto & harry" gegen die rockergangs machen? ihnen sagen: "dududu, das darfst du doch nicht machen. steht doch auch in paragraph xy, dass das nicht geht. jetzt kommt, habt euch wieder lieb, wir müssen jetzt unser blitzgerät an der nächsten autogahnauffahrt aufstellen."?
sehr komisch.

Beitrag melden
klausfelix 13.11.2009, 16:18
33. " Wir sind im Krieg "

Was sind die Polizisten für Weicheie!!!

Krieg ist nicht in Duisburg sondern im Irak, Afghanistan etc.

Offensichtlich traut man sich nur in x-facher Übermacht gegen ein paar Schüler oder Studenten aufzutreten.
Immer wenn es mehrere Personen sind, die sich nicht gleich einschüchtern lassen, dann ist die Hose voll. Das ist egal, ob das Randalierer in Kreuzberg, Hamburg oder ein paar Rocker in Duisburg sind. Dann gibt es polizeitaktische Überlegungen zur Deeskalation u.ä.
Hier wäre endlich mal die Polizei gefragt, die bestimmt nicht von den Bürgern teuer bezahlt wird, um sie mit Strafzetteln für die schwachsinnigsten Verkehrsvergehen zu traktieren; Strafzettelverteilen ist natürlich einfacher und so schön gefahrlos.
Also für solche Sicherheitsdienstleistungen der werten Herrn Ordnungshüter fehlt mir jedes Verständnis; dumm daneben kann jeder selbst

Beitrag melden
Mats 13.11.2009, 16:31
34. Exekutive und Judikative

Zitat von ratbag
Es werden immer mehr Probleme in einem Staat selbst geregelt weil "unsere" Justiz auf keiner Ebene mehr funktioniert! Solange unsere Staatsanwälte und Richter Weisungsunterworfen sind, und damit ihren Weisungsbefugten in jeglicher Form organisierter Wirtschafts- und Politkriminalität in Milliardenhöhe alle Scheunentore öffnen, gehen eben andere hin und regeln ihre Sachen lieber selber!
Ich freue mich ja immer, wenn die Mitforisten zumindest zwei der drei Staatsgewalten auseinanderhalten können. Nochmal zum Mitschreiben: Polizei und Staatsanwaltschaft = Exekutive, weisungsunterworfen, können gemaßregelt werde.
Gerichte/Richter = Judikative, relativ unabhängig, nicht weisungsunterworfen, können kaum gemaßregelt werden.

Zm Thema: weswegen die Staatsanwaltschaften es allerdings nicht schaffen, die in der Presse beschriebenen Sachverhalte unter die bestehenden Strafnormen zu subsumieren und die Leute vor Gericht zu ziehen, kann ich mir auch nur mit politisch fragwürdig unzureichender Personalausstattung erklären. Aber gleich wieder mit Verschwörungstheorien (dia da oben..) zu kommen...Tsss...

Beitrag melden
Kellner 13.11.2009, 17:19
35. Na,

dass die Jungs das alles unter sich ausmachen und keine Unbeteiligten zu Schaden kommen, hat meinen Kumpel ganz sicher sehr gefreut, als er vor 3 Wochen zu Besuch in Hamburg aus einer Kneipe kommend von 3 Bären in Hells Angel's Kutten auseinander genommen wurde, da sie das Nummernschild des anderen Bekannten mit dem eines Nazis verwechselten. Naja, lange Narben machen Männergesichter ja erst interessant. Und um noch einen Einblick in die Gefährlichkeit meines kumpels zu geben: Er war auf dem Weg zu einem Kings of Convenience Konzert. Bösester Scheiss!

Beitrag melden
newright 13.11.2009, 17:46
36. Hells

Hells passen wenigstens auf eine auf, wenn die Polizei sagt wir können ihnen nicht helfen, kein Personal.

Beitrag melden
Cat 13.11.2009, 17:48
37. Antworten

Zitat von Mitti
Übel, da die Motorradbanden ähnlich wie rechte Gruppierungen als Rattenfänger für Gewaltbereite und sozial Schwache fungieren und ihr zunehmender Bekanntheitsgrad ihnen helfen wird, neue Anhänger zu rekrutieren.
Sorry, das ist falsch, wir haben sehr defizile Auswahlkriterien an unsere neuen Brother, natürlich gibt es in den großen MC's mehr Anfragen/Besuche aber das liegt m.E. an anderen Beweggründen.
In einer Gesellschaft der Egoisten bekommen Bruderschaften und Gangs zwangsläufig mehr Zulauf und Interesse, da wir die sein werden die dieses marode Gesellschaftssystem überleben, und mit uns unsere Familien!

Zitat von Roque Spiegel
Fein, dann regeln Sie Ihre Probleme in einem Staat, der Selbstjustiz auch gestattet.
genau das tun wir! ;-)

Lars, wer lesen kann ist klar im Vorteil! Wer sagt Dir das ich nicht gläubig bin? Kennst Du mich, mein Leben? Es ist für verblendete Fisch-auf-dem-Auto-Heilige, (und dazu zähle ich Dich nach dem Eintrag) immer leicht zu verurteilen, hat Gott uns es nicht anders gelehrt? Warum sollte ich 110 anrufen? Gott hat mir die Gabe des Fühlens, Sehens und die Kraft zum kämpfen gegeben, damit bin ich die letzten 50Jahre gut zurecht gekommen, denn ich tue es im Sinne des Herrn!

Zitat von Kitu
@ Cat. So polemisierend fand ich den Spiegel hier gar nicht. Eher auffallend zurückhaltend, was die Meinungsbildung angeht. My 2 (Euro)Cent
Kitu, vielleicht ist es so, das jeder..... aber auch jeder Furz der "Rocker" zurzeit analysiert wird, aufgebauscht zur Hype die es eigentlich nicht lohnt!

Zitat von Starkadh
Und die deutsche Staatsgewalt stellt Recht und Ordnung wieder her indem Sie bislang unbescholtene Informatik-Studenten, die sich nur ihrer Haut wehren, wegen dieser Notwehr für Jahre hinter Gitter bringt. Hätte dieser Student eure Kutte getragen, wäre ihm wohl nichts passiert. Weil der angeblich angehende Profifussballer vermutlich einen Riesenbogen um ihn gemacht hätte und wenn irrtümlich nicht, hätte es wohl die Staatsgewalt gemacht. Und falls auch die ihr Rückgrat zufällig dabei gehabt hätte, dann kennt ihr wenigstens jemanden der einen brauchbaren Verteidiger kennt.
Eigentlich haben Sie recht, nur weicht es vom Thema ab und ist zu hypothetisch, er(der Student) ist verknackt worden (zu Unrecht wie ich finde) weil er einen Migranten zum Gegner hatte, andersrum wäre es sicherlich mit einer anderen Strafe geendet, und mit "unserem" Colour? Es wäre nicht zu diesem Konflikt gekommen.

Zitat von malve
Wie wäre es mit Frieden, frage ich! Wie viele von euch haben Kinder? Wie finden es eure Angehörigen - Mütter, Väter, Schwestern, Brüder - wenn ihr Menschen schadet oder euch selbst? Welche Motivation steuert euch, auf andere Menschen einzuprügeln, die auch Angehörige haben...
Frieden? Nichts lieber als das!
Viele von uns haben Familien, sicherlich... wir sind ein Durchschnitt der Gesellschaft wie jede andere Gruppe auch.
Erklärungen über die Motivation? Wenn ich es erklären muss habt ihr es nicht verstanden

Beitrag melden
Mocs 13.11.2009, 18:11
38. For a rocker

Zitat von Cat
Warum sollte ich 110 anrufen? Gott hat mir die Gabe des Fühlens, Sehens und die Kraft zum kämpfen gegeben, damit bin ich die letzten 50 Jahre gut zurecht gekommen, denn ich tue es im Sinne des Herrn!
Wahre Worte.

Es gibt etliche Dinge, die Männer unter Männern regeln können - ohne das Rechtsverdreher oder Staat ihre wertvolle Zeit damit verschwenden müssten.

Wer meine Freundin (oder mich) dumm anmacht (oder gar angrabscht) kriegt eine klare verbale Verwarnung - und wenn er die nicht beachtet oder ernst nimmt, hat er für die Folgen selbst zu haften.

btw: Ich bin kein Biker, Rocker (im bösgemeinten Pressesinne) oder Hool - aber ich stehe gern selbst für die Dinge ein, an die ich glaube und die mir wichtig sind.

Eigenverantwortung statt Staatshilfen - wird doch immer von Politikern diverser couleur gefordert.

http://www.youtube.com/watch?v=uka0WhgtXSo

Beitrag melden
bererd 13.11.2009, 18:13
39. Vergesslich ?

Kurze Zusammenfassung der letzten News: mind. 2 Hells Angels haben den Presi der Outlaws vor einigen Monaten ermordet und sitzen momentan + 1 Hells Angels hat vor 5 Wochen einen Bandido erschossen und er sitzt momentan + 1 Hells Angels aus Eberswalde wird gerade wegen Mordes gesucht (er hat womöglich im Ausgust in Berlin seinen ehemaligen Angels-Kumpel Michael (33) erstochen) + gerade wurden bei den Angels in MeckPom viele viele Potenzpillen bei einer Razzia gefunden.
Also wer hat hier nur VIELE VIELE PROBLEME ? Von Bandidos gegen Hells Angels redet doch nur die Presse. Die Hells Angels haben anscheinend neben Potenzproblemen auch noch jede Menge anderer Feinde und wenn das nicht reicht legen sie sich anscheinend auch noch gegenseitig um !?

Beitrag melden
Seite 4 von 9
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!