Forum: Panorama
Singende Priester: Gerappt sei der Herr

Mit ihrer*CD "Spiritus Dei"*wollen drei katholische Priester das deutsche Kirchenlied entstauben. Sie unterlegen "O Haupt voll Blut und Wunden"*mit Hip-Hop-Beats und mischen zum "Tantum ergo" spanische Bolero-Rhythmen. Halleluja!

Steinwald 21.10.2011, 17:19
1. s

finde ich völlig albern und hat für mich was von rattenfängerei, mehr nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andreas Löhr 21.10.2011, 17:39
2. ....

dann doch lieber Gospel

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wolfgang Jung 21.10.2011, 18:40
3. Era

Hatten wir das nicht schon vor 10 Jahren mit dem Gregopop-Projekt ERA des Franzosen Eric Levi? Aber nichtsdestotrotz: nicht schlecht, die drei Priester.

http://www.youtube.com/watch?v=RkZkekS8NQU

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GM64 21.10.2011, 18:45
4. Hab schon Ausschnitte gesehen und gehört

Mir gefallen die. Es gibt noch mehr von den Priestern in iTunes. Die neue CD war gestern noch nicht da zu finden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Was bedeutet das alles? 21.10.2011, 19:36
5. Musikantenstadl

Dieser Jesus muß ein großer Musikant und Plagiator gewesen sein, wenn man die Handlungen der drei Herren als Nachfolge verstehen darf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
angst+money 21.10.2011, 20:31
6. was?

Zitat von Andreas Löhr
dann doch lieber Gospel
Sie scherzen. So schlimm können die doch nicht sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Trondesson 21.10.2011, 23:38
7. .

Zitat von Steinwald
finde ich völlig albern und hat für mich was von rattenfängerei, mehr nicht.
Ist es auch, aber die Zielgruppe hat nach Ansicht der Priester wohl noch viel Platz für religiösen Unfug im Schädel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kaishakunin 22.10.2011, 05:42
8. Irgendwie......

........kann ich da der "Gegenseite" wesentlich mehr abgewinnen als diesem Pfaffenrumgeschwuchtel:

http://www.youtube.com/watch?v=F9cqKafnUrk

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000100133 28.06.2012, 08:22
9. Ich bin Beeindruckt

Ich glaube sie Lieben Gott mit ganzer Kraft und Dienen der Menschheit mit Liebe.Sie zeigen uns auch was Ehrfurcht zu Gott ist.Ich möchte von Ihnen lernen auch wen Ich keine Katholikin bin. Danke

Beitrag melden Antworten / Zitieren