Forum: Panorama
Strauss-Kahn vor Gericht: Kampf um Ruf und Ehre

Es ist der Prozess*des Jahres: Dominique Strauss-Kahn muss vor Gericht - und plädiert auf nicht schuldig. Es geht um das Ansehen des Ex-IWF-Chefs, aber auch um die Zukunft des Zimmermädchens, das ihn der versuchten Vergewaltigung beschuldigt. Unterstützung bekommt die Frau von Kolleginnen.

Seite 2 von 7
Annika Hansen 07.06.2011, 23:04
10. ...

Zitat von 730andmore
Ist er nicht ein Adonis? Mit seinem weissen, schütteren Haar, mit seinen Lachfalten um die Augen, dem kaum wahrnehmbaren Doppelkinn und den wenigen Speckfalten, die auf seinen Körper schliessen lassen? Wie kann eine 32jährige, ob Zimmermädchen oder Professorin, ob schwarz, ob gelb, ob weiss, diesem Adonis schon widerstehen? Das ist in etwa so glaubwürdig, wie die Behauptung, dass alle Frauen von Sex mit Aliens träumen, von glitschigen Wesen, deren Tentakeln in alle Körperöffnungen zur gleichen Zeit greifen!
Danke, Sie haben mir den Abend versaut. Jetzt muss ich noch ein paar alte Folgen Law & Order SVU mit Stephanie March und Mariska Hargitay glotzen, um die von Ihnen eingepflanzten Bilder wieder aus dem Bewußtsein zu bekommen. Ich meine die von DSK, nicht von den Aliens.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iskin 07.06.2011, 23:07
11. Das ist das gleiche wir beim Kachelmann.....

Zitat von sysop
Es ist der Prozess*des Jahres: Dominique Strauss-Kahn muss vor Gericht - und plädiert auf nicht schuldig. Es geht um das Ansehen des Ex-IWF-Chefs, aber auch um die Zukunft des Zimmermädchens, das ihn der versuchten Vergewaltigung beschuldigt. Unterstützung bekommt die Frau von Kolleginnen.
es steht Aussage gegen Aussage.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tgam 07.06.2011, 23:16
12. Wie auch immer

Zitat von 730andmore
von glitschigen Wesen, deren Tentakeln in alle Körperöffnungen zur gleichen Zeit greifen!
Kann es sein, dass Sie ein Problem mit Körperlichkeit haben? Sie sollten mal in sich gehen und Ihre eigenen Maßstäbe kritisch überprüfen. Auch eine Therapie könnte unter Umständen hilfreich sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nikolai C.C. 07.06.2011, 23:19
13. Er spricht fliessend deutsch

und kann somit, später mal, bei uns http://www.memoro.org von der Vergangenheit erzählen, in Deutsch für die deutsche Seite, in Französisch für die französische, in Englisch für die..

Vielleicht war es doch ein Komplott?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ddkddk 07.06.2011, 23:23
14. Das wird spannend

Interessant ist, dass offenbar so viel Beweismaterial vorliegt, dass die Verteidigung 45 Tage braucht, um dieses Material zu sichten.

Oder wird diese Zeit für andere Zwecke benötigt?

Es wird erzählt, dass für Millionen Detektive angeheuert wurden, um die Familie des Opfers in Afrika auszuforschen und durch Geld zu bestechen, damit die belastende Aussage unterbleibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mgy 07.06.2011, 00:03
15. Tja versteh la femme

Ja die Frauen sind nun mal blind. Koisch dass die schönsten Frauen der Welt sich zufälligerweise mit obszön reichen und mächtigen Männern einlassen. Eine Jackie Kennedy hat bestimmt den Onassis geheiratet weil der einen so erotischen Akzent hatte...


Zitat von 730andmore
Ist er nicht ein Adonis? Mit seinem weissen, schütteren Haar, mit seinen Lachfalten um die Augen, dem kaum wahrnehmbaren Doppelkinn und den wenigen Speckfalten, die auf seinen Körper schliessen lassen? Wie kann eine 32jährige, ob Zimmermädchen oder Professorin, ob schwarz, ob gelb, ob weiss, diesem Adonis schon widerstehen? Das ist in etwa so glaubwürdig, wie die Behauptung, dass alle Frauen von Sex mit Aliens träumen, von glitschigen Wesen, deren Tentakeln in alle Körperöffnungen zur gleichen Zeit greifen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
firem 07.06.2011, 00:29
16. Schlecht beraten

von Anwälten, die gut verdienen wollen.

"Guilty", die Schlammschlacht unterbleibt und die Strafe ist zumeist wesentlich geringer als in dem Theater, zu das er nun die Justiz zwingt. Ich gehe davon aus, dass die 12 - 15 Jahre für diesen Herrn gesetzten Alters lebenslang werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter Werner 07.06.2011, 00:43
17. ...

Ich frage mich, was an dieser Stelle diskutiert werden kann. Neue Fakten gibt es keine, DSK ist weiter im Hausarrest, die Verhandlung steht noch ganz am Anfang.
Der vievielte DSK-Thread ohne neue Nachrichten ist dies eigentlich?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sapo 07.06.2011, 00:58
18. sagt der Schwarze??

Oh Mann, Ihr seid erstaunlich ungeschickt....Tip: wenn es nächstes Mal um DSKs Anwalt Brafman geht, dann schreibt einfach: "sagt der Jude", ok?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Joe67 07.06.2011, 01:19
19. DSK wird verurteilt, wenn die USA es so wollen

Das eigentliche Drama ist, dass die herrschende Elite sich zum einen alles erlauben kann. Auf der anderen Seite wird gerne ein Skandal inszeniert um jemanden aus dem Weg zu schaffen.
So hätte DSK reihenweise Zimmermädchen ungestraft zum Sex nötigen können, wenn er die Protektion der Regierenden noch gehabt hätte. Umgekehrt hat die CIA auch kein Problem damit das Ganze zu inszenieren um ihn aus dem Weg zu räumen.
Die Frage, ob er schuldig ist, ist daher zweitrangig. Er sollte als IWF-Chef und künftiger französischer Präsident aus dem Weg geräumt werden.
Strafrechtlich sind alle herrschenden Verbrecher. Die Herrschenden respektieren das Recht nicht sondern fühlen sich über ihm stehend. Adenauer hat für Rüstungsgeschäfte inszeniert um Schwarzgeld für die CDU abzuzweigen (vgl. Arte-Reportage http://videos.arte.tv/de/videos/schw...n-3934066.html) Kohl hat als "Enkel Adenauers" das System fortgesetzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 7