Forum: Panorama
Streit in Frankreich: Eine Ortschaft namens "Tod-den-Juden"
Google Maps

In Frankreich hat der Name einer Ortschaft Streit ausgelöst. "Tod-den-Juden" müsse umbenannt werden, fordert das Simon-Wiesenthal-Zentrum. Die stelltvertretende Bürgermeister bezeichnet den Vorstoß als lächerlich.

Seite 1 von 5
huem 15.08.2014, 20:01
1. Umbenennen

Ist mir unverständlich, wieso man das nicht stillschweigend vor langer Zeit gemacht hat. Einfach peinlich der Name, egal auf was das zurückgeht.

Beitrag melden
schmusel 15.08.2014, 20:03
2. Ach Herrje...

*vor den Kopf klatsch*

Beitrag melden
pacof 15.08.2014, 20:10
3. Egal

...Tot wem auch immer als Ortsname? Da zeigt sich wieder, dass kein Volk besser ist als das andere. Keins.

Beitrag melden
cirkular 15.08.2014, 20:13
4. Und an jedem Feldweg

steht ein Kreuz mit einem Leichnam und der Aufschrift INRI. Das muss weg.

Beitrag melden
lonicerus 15.08.2014, 20:17
5. Mittelalter, 16. Jh.?

Eieiei, mit der Bildung ist es heute wirklich nicht mehr so gut bestellt...

Beitrag melden
speedy 15.08.2014, 20:25
6. Das Simon-Wiesenthal-Zentrum so,so

Den Herrn Augstein als Antisemit bezeichnen und nun das.Seit mehreren hundert Jahren heißt die Ortschafdt so und auf einem mal stört er.Genau das ist es was die Bürger so stört und teilnahmslos werden lässt.Man kann alles übertreiben nur für seine eigenen Taten werden immer ausreden und Rechtfertigungen erfunden die alles erklären.Lasst den Namen wie er ist er ist und bleibt Geschichte die zu Frankreich gehören.Auch auf die Gefahr das man als Antisemit diffamiert wird.

Beitrag melden
aus_dem_off 15.08.2014, 20:38
7. kein schöner Name

da möcht ich nicht wohnen

Beitrag melden
walter_rsr 15.08.2014, 20:52
8. Seltsam, seltsam!

Zitat von sysop
In Frankreich hat der Name einer Ortschaft Streit ausgelöst. "Tod-den-Juden" müsse umbenannt werden, fordert das Simon-Wiesenthal-Zentrum. Die stelltvertretende Bürgermeister bezeichnet den Vorstoß als lächerlich.
Google maps kennt den Ort nicht, und an der gekennzeichneten Stelle
sind einige Gebäude mehr, als angegeben.
Was ist denn das wieder für ein fantastischer Artikel? Eine Ausgeburt des Sommerloches?

Beitrag melden
ThumAndreas 15.08.2014, 20:53
9.

Zitat von lonicerus
Eieiei, mit der Bildung ist es heute wirklich nicht mehr so gut bestellt...
Wohl wahr. Weiß doch jeder, dass das Mittelalter am 31.12.1499 gegen 23:59 Uhr zu Ende ging.

Spaß beseite: Der Fehler scheint bei Spiegel Online zu liegen. Die meisten anderen Zeitungen datieren den Ursprung des Namens ins 14. Jahrhundert.

Beitrag melden
Seite 1 von 5
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!