Forum: Panorama
Strukturkrise in Ostdeutschland: Herr Brohm hat keine Chance. Und nutzt sie
Peter Maxwill/ SPIEGEL ONLINE

Die Stadtkasse leer, ein Drittel der Wohnungen auch: Tangerhütte in Sachsen-Anhalt bedient so manches Klischee vom angeblich abgehängten Osten - und ist doch eine Stadt, die Hoffnung macht. Was ist hier passiert?

Seite 1 von 4
klaus. 05.08.2019, 19:09
1. Kleinwagen C4

seit wann ist ein C4 ein Kleinwagen? Ich hoffe, der Rest des Artikels stimmt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ImmerDerReiheNach 05.08.2019, 19:10
2. Guter Artikel über einen Bürgermeister der anpackt

und einen Menschen, der versucht etwas für das Gemeinwohl zu tun und Menschen zusammenbringt.
Ich werde die Stadt bald besuchen.
Weiter so !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dani_vom_bodensee 05.08.2019, 19:21
3. Danke

für einen schönen Artikel...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flaffi 05.08.2019, 19:21
4. Toll

So redet man sich das Leben schön. Natürlich wurde das Männeken sofort zum Bürgermeister ernannt, war wohl sonst keiner bereit. Da nimmt man halt den Nächstbesten. Solche Nummern haben wir hier in der Westpfalz zu hauf.
Und dann so Sätze, wir niedrig die Immopreise sind. Haben wir hier auch. Kann man ganze Buden von der Gemeinde geschenkt bekommen. Die mussten die nämlich oft wider Willen übernehmen, da überschuldet und die Erben haben wohlweißlich abgelehnt. Nur von den Gewerbesteuerzahler hab ich in dem Artikel nix gelesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lila72 05.08.2019, 19:31
5. Danke

... für diese sehr wahre, angenehme und bei allen Schwierigkeiten irgendwie hoffnungsvolle Berichterstattung. Ich lebe im selben Bundesland, ich weit von Tangerhütte entfernt - und ich tu es gern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
binibona 05.08.2019, 19:52
6. Ich finde es gut

mal positive Geschichten zu erzählen. Das natürlich wieder die 1/2 der Kommentare sich an Dingen hochzieht, die belanglos sind, ist typisch für die negative Stimmung in unserem wunderschönen Land. Einer der anpackt und Fehler eingesteht, daraus lernt und weiter macht ist mir zehn mal lieber als intellektuelle theoretische Analysen wie es gehen könnte. Viel Glück. Wenn ich mal in dem Landstrich unterwegs bin, schaue ich es mir mal an.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karl_idstein 05.08.2019, 19:59
7. Gibt Hoffnung

Sehr schön tut sich auch etwas für die evangelische Kirche von Tangerhütte. Da kam letztes Jahr sogar etwas drüber im MDR. Man ist dabei, Schritt für Schritt mit Fördermitteln, Privatspenden und viel Initiative von Pastorenseite und darüber hinaus die Bausubstanz zukunftsfest zu gestalten. Hut ab!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
unpolit 05.08.2019, 20:00
8. Meinungspflege, oder?

Zitat von flaffi
So redet man sich das Leben schön. Natürlich wurde das Männeken sofort zum Bürgermeister ernannt, war wohl sonst keiner bereit. Da nimmt man halt den Nächstbesten. Solche Nummern haben wir hier in der Westpfalz zu hauf.
Es ist anzunehmen, dass Sie über einen Zugang zum Internet verfügen. Eine der Grundvoraussetzungen für Zugang zu gesicherten Informationen.
Dann hätten Sie - Wollen und Können vorausgesetzt - nachlesen können, dass "das Männeken" wohl doch nicht der Erstbeste war, sondern er sich gegen einen CDU-Kandidaten in der Wahl durchgesetzt hat. Diese war übrigens vorher in einem mittelständischen Unternehmen in - Sie werden es kaum glauben - Rheinland Pfalz beschäftigt.

Es scheint also ein regionales Problem zu sein, dass mit den "Nummern".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der_bulldozer 05.08.2019, 20:09
9. Schön relotiuSINNIERT

Ein paar Parkbänke machen den Aufschwung, CS4 als Kleinwagen, die obligatorische, zufällig daherkommende "ältere Dame" wird wörtlich zitiert, sägt aber nicht mal "Guten Tag"Eine Schlossbaustelle, wo niemand arbeitet. Diedser Artikel ist wieder mal ein schönes Stückausgedachte Poesie, die keiner in einem Nachrichtenmaagazin lesen mag.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4