Forum: Panorama
Taufe der Zwillinge von Albert II. und Charlène: Drei Glatzen und eine blonde Frau
Getty Images

Pausbäckig und fast ohne Haare: Fünf Monate nach ihrer Geburt sind die Zwillinge von Fürst Albert II. und seiner Frau Charlène in Monaco getauft worden.

Seite 2 von 3
senfdazugeber2013 11.05.2015, 07:04
10. über Geschmack....

...lässt sich bekanntlich nicht streiten. Ich finde die Überschrift großartig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Scheidungskind 11.05.2015, 07:14
11. ...

Gratulation! Endlich hat SPON das große Vorbild BILD bei der Geschmacklosigkeit der Schlagzeilen übertroffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
downwind1 11.05.2015, 07:23
12. Glatzen

Es müsste eigentlich 2,5 Glatzen heißen wenn man den Fürsten mitzählt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Aloysius Pankburn 11.05.2015, 07:43
13. Vollkommen richtig,

Zitat von SoRen
Welch unmögliche Überschrift! Egal, ob man nun Freund oder Gegner einer Monarchie ist ... hier durfte sich wohl wieder mal jmd verwirklichen ....
die Überschrift hätte - dem Namen der Mutter und Fürstin geschuldet - wenigstens "Drei Glatzen für Charlie" lauten können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arrifutz 11.05.2015, 07:52
14. @SoRen, das stimmt nicht

Die Überschrift ist korrekt. Die Kinder sehen ihrem Vater sehr ähnlich und nichts anderes sagt der zweite Teil der Überschrift. Man hatte ja so seine Zweifel an seiner Vaterschaft, aber ich würde sagen: Er ist es. Das Problem daran ist, die Kinder können einem leid tun. Etwas mehr nach der Mutter zu geraten, hätte beiden nicht geschadet...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bueckstueck 11.05.2015, 08:00
15.

Zitat von SoRen
Welch unmögliche Überschrift! Egal, ob man nun Freund oder Gegner einer Monarchie ist ... hier durfte sich wohl wieder mal jmd verwirklichen ....
Die offensichtliche Wahrheit ist niemals unmöglich! Ich fands amüsant formuliert - ist schliesslich nur eine belanglose Boullevard-Randnotiz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aleksly 11.05.2015, 08:08
16.

Die Überschrift ist wirklich nur peinlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cochon 11.05.2015, 08:19
17.

Ganz der Papa!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
FlorianWagner 11.05.2015, 08:27
18. Ein neuer SPON-Tiefpunkt

"Drei Glatzen und eine blonde Frau"
Mehr muss man dazu nicht sagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Aloysius Pankburn 11.05.2015, 09:30
19. Nein, BILD berichtet in puncto Adel

Zitat von Scheidungskind
Gratulation! Endlich hat SPON das große Vorbild BILD bei der Geschmacklosigkeit der Schlagzeilen übertroffen.
(der werten Leserschaft geschuldet) mehr kriecherisch und lehnt sich eher an die Hunderte Yellow Press-Käseblätter an.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 3