Forum: Panorama
Tebartz-van-Elst-Skandal: Kanzlerin Merkel warnt vor großer Belastung für Kirche
AP

Die Kritik am Skandalbischof Tebartz-van Elst reißt nicht ab. Die scheidende Grünen-Chefin Roth kritisierte die "Prunksucht" des Klerikers. Bundeskanzlerin Merkel verfolgt die Entwicklung mit Sorge: Die Situation in Limburg sei eine große Belastung für die katholische Kirche.

Seite 29 von 29
sitiwati 15.10.2013, 16:53
280. auch Reliogion

ist mE eine Ideolgie-der Kommunismus/ Sozialimus/ Faschismus hatten doch die gleiche Idee wie Katholizismus und de anderen-ismus-die Völker zu unterwerfen udn " glücklich" zu machen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ontologix II 15.10.2013, 17:59
281. Genau

Zitat von sitiwati
Auch Religion ... ist mE eine Ideolgie-der Kommunismus/ Sozialimus/ Faschismus hatten doch die gleiche Idee wie Katholizismus und die anderen-ismus-die Völker zu unterwerfen und" glücklich" zu machen!
Und allen Ideologien ist gemeinsam, dass die solchermaßen zu Beglückenden keine Mitsprache bei der Ausgestaltung dieser Ismen hatten.
Da Religion ein weltweites Fänomen ist und offensichtlich ein verbreitetes Bedürfnis danach besteht, wie Cicero schon vor 2000 Jahren in seiner Schrift DE NATVRA DEORVM konstatierte, wäre es doch an der Zeit, endlich einmal eine humanistische Religion zu entwerfen, die sich nicht auf absurde stein- und bronzezeitliche Mythen stützt, sondern auf dem Besten basiert, was der menschliche Geist geschaffen hat und zum Wohle der Menschen guten Willens wirkt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 29 von 29