Forum: Panorama
Tödlicher Angriff: Zirkuselefant soll hinter Gitter
DPA/ Peta

Die Elefantenkuh, die einen Spaziergänger im Odenwald tödlich verletzte, wird in einem Tierpark untergebracht. Den Ort hält die Polizei geheim. Wie gefährlich das Zirkustier ist, war den Behörden seit langer Zeit bekannt.

Seite 1 von 5
t...9 14.06.2015, 14:28
1.

Die einzigen, die hinter Gitter gehören, sind die Zirkusleute!

Beitrag melden
onsar.u 14.06.2015, 14:30
2.

Was für ein Unsinn, ein Elefant ist ein Wildtier
und kein Spielzeug. Gerade afrikanische Elefanten
gehören nicht in einen Zirkus.

Beitrag melden
kevinschmied704 14.06.2015, 14:59
3. ich geh eh nicht in den zirkus

und es dürfte doch wohl klar sein, das kein Elefant freiwillig bei Menschen bleiben würde. das is ein völlig normales verhalten, wenn sie in Afrika auf Elefanten stoßen, werden die nicht weniger aggressiv zeigen.
wenn man auf den falschen Elefanten trifft. ;)

Beitrag melden
bellfleurisse 14.06.2015, 15:04
4. Mir ist

es auch schleierhaft, dass mit heutigen Erkenntnissen überhaupt Zirkus noch Tiere benutzen darf.

Zum Einen halte ich das für Tierschutzwidrig, zum Anderen frage ich mich, ob überhaupt noch jemand Zirkus braucht.

Beitrag melden
sbi 14.06.2015, 15:19
5.

Ob es sinnvoll ist, Elefanten im Zirkus zu halten, ist sicherlich diskutabel. Aber das Argument der Freiwilligkeit zeigt einfach nur einen anthropozentrisch-romantisierenden Blick. Wildtiere haben keinen Drang zur Freiheit, sondern konkrete Bedürfnisse. Sind diese erfüllt, sehen sie keinen Anlass, woanders hinzugehen. Die meisten Zootiere können ihre Gehege verlassen (was sich in besonderen Situationen, wie z.B. bei Feuer, immer mal wieder zeigt), tun das normalerweise aber nicht, denn sie haben in modernen Zoos i.A. alles, was sie brauchen. Im Sinne des Argumente sind sie also freiwillig dort ? auch wenn das bei Kenntnis der wahren Sachlage eine bedeutungslose Aussage ist.

Beitrag melden
nuo4d 14.06.2015, 15:26
6.

Mein Beileid für den Mann und seine Familie. Dass es zu Zwischenfällen dieser Art kommt, ist aber wirklich kein Wunder. Die Tiere im Zirkus werden in kleinen Käfigen und Containern von einem Ort zum nächsten verfrachtet, wo sie dann in temporären Gehegen gehalten werden, die ebenso viel zu klein sind und keine ausreichenden Beschäftigungsmöglichkeiten bieten. Dieser Zirkuselefant hatte noch nicht mal Kontakt zu anderen Elefanten! Dazu kommt die Dressur, die sicherlich nicht nur mit Zuckerbrot, sondern auch mit Peitsche (bzw. psychischem Druck) erfolgt. Diese und andere Grausamkeiten sind es, die bei den Zirkustieren zu Depressionen, Apathie und schwersten Verhaltensstörungen führen. Im Tierschutzgesetz steht, dass es verboten ist, ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund Leid zuzufügen. Ich sehe hier weit und breit keinen vernünftigen Grund, dafür aber umso mehr Leid. Also, werte Volksvertreter: handelt endlich!

Beitrag melden
buchstabiererin 14.06.2015, 15:26
7.

Wildtierhaltung im Zoo ist Tierquälerei und sollte verboten werden. Punkt.

Beitrag melden
Cotti 14.06.2015, 15:39
8.

Zitat von sbi
Ob es sinnvoll ist, Elefanten im Zirkus zu halten, ist sicherlich diskutabel. Aber das Argument der Freiwilligkeit zeigt einfach nur einen anthropozentrisch-romantisierenden Blick. Wildtiere haben keinen Drang zur Freiheit, sondern konkrete Bedürfnisse. Sind diese erfüllt, sehen sie keinen Anlass, woanders hinzugehen...
So ein Quark. Dann könnte man ja mal alle Türen und Tore öffnen und abwarten, welches Tier dann nicht in die Freiheit flieht. Wenn sie dort immer etwas zum Fressen finden, kommen sie womöglich auch wieder zurück - sie würden aber nicht ständig bleiben.

Beitrag melden
Bueckstueck 14.06.2015, 15:40
9.

Zitat von bellfleurisse
es auch schleierhaft, dass mit heutigen Erkenntnissen überhaupt Zirkus noch Tiere benutzen darf. Zum Einen halte ich das für Tierschutzwidrig, zum Anderen frage ich mich, ob überhaupt noch jemand Zirkus braucht.
Das Wildtiere nicht in den Zirkus gehören, steht ausser Frage.

Deine Frage "ob jemand noch Zirkus braucht" ist jedoch eine blöde Frage, die sich auf ausnahmslos alles münzen lässt, das nicht lebensnotwendig ist. Inklusive deinem Computer und die Teilnahme an diesem Forum. Verstehst du?

Beitrag melden
Seite 1 von 5
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!