Forum: Panorama
Tokio: Wütender Single-Mob demonstriert gegen Weihnachten
AFP

Das Fest der Liebe? Von wegen, sagen die Mitglieder der Gruppe "Verlierer bei Frauen": In Tokio haben die alleinstehenden Männer nun gegen Weihnachten demonstriert. Angeblich ging es ihnen auch um Kritik am Kapitalismus.

Seite 1 von 7
uventrix 19.12.2015, 16:02
1. Leben und Leben lassen

Ganz unrecht haben sie ja nicht. Und das sage ich als verheirateter Mann...
Weihnachten oder Valentinstag sind Konsumfeste in denen es darum geht Geschenke zu kaufen. Tut man das nicht bekommt man ein schlechtes Gewissen "Was ist wenn sie jetzt trotzdem etwas für mich hat obwohl wir gesagt haben wir schenken uns nichts..." oder "Soll ich sie trotzdem überraschen, obwohl wir gesagt haben wir schenken uns nichts.."

Aber auf der anderen Seite können diese Feste auch Spaß machen - also Leben und Leben lassen! ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meinmein 19.12.2015, 16:09
2. Heimkommen

So was ginge hier gar nicht. Kritik an Weihnachten? Hier wird man ja schon in der Luft zerissen, wenn man kritisiert, dass ein alter Mann seinen Tod vortäuscht, um seine Kinder zu zwingen, ihn an Weihnachten zu besuchen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Shivon 19.12.2015, 16:28
3.

Pardon, aber im Text steht was von 20!!!!!! Männern?
Ist das eine Meldung wert?
Ich dachte vlt, dass im Text noch eine tiefere Erklärung kommt wie z.B. dass hinter dieser Gruppe von 20 Männern eine größere Organisation steht oder so, aber so ist es ja nur Clickbait und Bildjournalismus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dirkozoid 19.12.2015, 16:28
4. Und die wundern sich?

Und solche Leute wundern sich, dass sie keine Partnerin finden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Titanus 19.12.2015, 16:46
5. Neid muss man sich verdienen, Mitleid bekommt man geschenkt!

Anstatt zu demonstrieren, sollten die Jungs mal lieber an sich arbeiten. Fitnessstudio, Solarium, Style, Charme: und schon klappts auch mit den Frauen ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Eduschu 19.12.2015, 16:48
6.

Zitat von uventrix
Ganz unrecht haben sie ja nicht. Und das sage ich als verheirateter Mann... Weihnachten oder Valentinstag sind Konsumfeste in denen es darum geht Geschenke zu kaufen. Tut man das nicht bekommt man ein schlechtes Gewissen "Was ist wenn sie jetzt trotzdem etwas für mich hat obwohl wir gesagt haben wir schenken uns nichts..." oder "Soll ich sie trotzdem überraschen, obwohl wir gesagt haben wir schenken uns nichts.." Aber auf der anderen Seite können diese Feste auch Spaß machen - also Leben und Leben lassen! ;)
Wie meinte mal eine Komikerin? Wenn Deine Frau zu Dir sagt, "dieses Jahr schenken wir uns nichts", dann meint sie nicht, dieses Jahr schenken wir uns nichts, sondern "dieses Jahr schenke ich Dir nichts und Du schenkst mir auch nichts, außer diesen süßen kleinen Ohrringen, die ich Dir bei unserem letzten Stadtbummel im August zeigte".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
carlo02 19.12.2015, 16:50
7. Ich

finde es schon ungerecht, dass es einen Männerüberschuss im fortpflanzungsfähigen Alter gibt. Das führt zu Frust und Gewalt. Gerade jetzt, wo wir junge Männer ohne Ende nach Deutschland bekommen, denke ich, wird das ein Problem. Frauenüberschuss im Alter ist keine Lösung. Das ganze ist nicht austariert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jurx 19.12.2015, 16:55
8. 20 Demonstranten in einer 9-Millionen-Stadt

Was ist eigentlich daran berichtenswert, dass in einer Stadt mit über 9 Millionen Einwohnern 20 einsame Männer gegen irgendwas demonstrieren?

Also ich hätte jetzt gedacht, dass in einer überwiegend buddhistisch geprägten Stadt viel mehr als nur 20 Leute zu mobilisieren wären, die gegen ein Fest mit christlichen Wurzeln demonstrieren möchten.

Jedenfalls wundert es mich nicht großartig, wenn diese Antis mit ihrer latent-aggressiven Übellaune bei der holden Weiblichkeit genau so auftreten, dass sie dann alle keine niedliche Japanerin abbekommen und selbst ihre Familie nicht mit ihnen Weihnachten feiern möchte. Statt diesen Sauertöpfen von japanischen Anti-weihnachten-Demonstranten sehe ich mir dann doch lieber diese japanischen Merry-Christmas-Dancers und ihre öffentliche Performance nochmal an:
https://www.youtube.com/watch?v=I7eBAFR8dZM

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mountbatten 19.12.2015, 17:00
9. Ich muss mich doch wundern

Was bei SPON mittlerweile so alles als wütender Mob durchgeht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7