Forum: Panorama
Unglück in Baden-Württemberg: Zirkuselefant reißt aus und tötet Spaziergänger

Elefantenkuh "Baby" ist im Odenwald aus einem Zirkuszelt ausgebrochen. Das Tier griff einen 65-jährigen Mann an, er starb an seinen Verletzungen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Seite 1 von 6
carlo02 13.06.2015, 15:08
1. Elefanten

gehören nicht in den Zoo, wo sie untypische Kunststückchen vorführen, sondern in die freie Wildbahn. Ich hoffe, sie lassen den Elefanten am Leben und geben ihm einen Gnadenhof.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oldhenry49 13.06.2015, 15:09
2. Es wird höchste Zeit,

dass Wildtiere aus dem Zirkus verschwinden.

Man muss nun kein Hellseher sein,weshalb sich dieses Tier so aggressiv verhält.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mariachi184 13.06.2015, 15:17
3. antiquiert

ein Grund mehr Tiere in diesen fahrenden Shows zu untersagen. kein Bildungsauftrag, kein Zuchtprogramm,keine Rechtfertigung für das zur Schau stellen bedrohter und zum Teil gefährlicher Tiere.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lukaz 13.06.2015, 15:25
4. Wann kommt endlich das Verbot?

Ich kann nicht verstehen, dass es noch immer Menschen gibt, die solch eine unwürdige Tierhaltung unterstützen! Boykottiert endlich (exotische) Tiere in der Manege! Kein Wunder, dass Elefant, Tiger und Co im Laufe der Zeit unter Dauerbelastung und Enge durchdrehen. Wer würde das nicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Whow 13.06.2015, 15:34
5. Wir haben noch viel mehr Zirkuselefanten

Es ist zutiefst bedauerlich, dass ein entlaufender
Zirkuselefant einen Menschen getötet hat.
Da ist die heutige Masche des Bundestages sehr viel cleverer. Elefanten werden in den Bundestag geschickt,da sie für intelligente Tiere eingeschätzt werden.
Im Bundestag können diese Tiere noch mehr Menschen töten, ohne Aufmerksamkeit zu erregten.
Ist der Elefant gefährlich?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Arno N. 13.06.2015, 15:38
6. Einzelhaft

Der Elefant sitzt seit fast 34 Jahren in Haft, vielleicht sogar in Einzelhaft, und das ohne vernünftigen Grund.
Dass der Elefant nicht besonders gut auf Menschen zu sprechen ist, dürfte verständlich sein.
Tiermißbrauch durch Zirkusse gehört verboten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der-einzig-wahre-ossi 13.06.2015, 15:46
7. elefanten im zirkus u zoo sind wichtig

elefanten im zirkus u zoo sind wichtig und richtig,damit die menschen diese wunderbaren tiere kennen lernen. oder sollen wir alle nach afrika u asien/indien fahren??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ekel-alfred 13.06.2015, 15:50
8.

Zitat von carlo02
Elefanten gehören nicht in den Zoo, wo sie untypische Kunststückchen vorführen, sondern in die freie Wildbahn. Ich hoffe, sie lassen den Elefanten am Leben und geben ihm einen Gnadenhof.
Also erst einmal war das im Zirkus und nicht im Zoo. Zweitens dienen Zoos u.a. auch der Arterhaltung. Leider werden Elefanten in der freien Wildbahn wegen ihrer Stoßzähne illegal gejagt. Ist also auch keine gute Alternative.

In den Zirkus gehören sie aber definitiv nicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oldhenry49 13.06.2015, 15:51
9. Lesen Sie

Zitat von carlo02
gehören nicht in den Zoo,
doch den Artikel nochmals.

Der Zoo hat gegenüber einem Zirkus durchaus Gründe,solche Tiere zu halten.
Dabei geht es um Arterhaltung,es werden viele Zuchtprogramme durchgeführt,Tiere teilweise wieder ausgewildert.
Und ein Tier im Zoo denkt garantiert nicht darüber nach,wie es in der freien Wildbahn wäre.Somit leiden Tiere bei Artgerechter Haltung überhaupt nicht,eher im Gegenteil,denn sie leben länger und werden medizinisch betreut.
Nur als Beispiel,es gibt kaum etwas grausameres als ein Elefant,der in der Wildnis von den Elefanten Pocken befallen wird. Das ist unendliches Leid für die Tiere.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6