Der zweitmächtigste Deutsche im Vatikan muss seinen Sessel räumen. Eine Personalentscheidung, über die dieser Tage fröhlich gemunkelt wird im Vatikan - und die mal wieder die Frage aufwirft, wer das Sagen hat im päpstlichen Appartement.