Forum: Panorama
Vereiste Sensoren: Computerpanne schickte Lufthansa-Airbus in den Sturzflug
imago

Die Maschine rauschte mit 1000 Metern pro Minute in die Tiefe: Irregeleitete Bordcomputer haben nach SPIEGEL-Informationen einen Lufthansa-Airbus in einen steilen Sinkflug gezwungen. Nur dank der Piloten konnte das Flugzeug wieder unter Kontrolle gebracht werden.

Seite 23 von 23
fritzihansi 31.03.2015, 14:37
220. So, so ?

Zitat von isenburg1
leider waren die Piloten ohne Kenntnis und fast völlig hilflos... Zum Glück kamen sie auf die Idee und waren technisch in der Lage die Techniker am Boden zu befragen. Die konnten dann das Problem für die Piloten lösen (siehe Bericht der BFU): http://www.bfu-web.de/DE/Publikationen/Untersuchungsberichte/2009/Bericht_09_5X002_A321_FUEL.pdf?__blob=publicationF ile Soviel zu den "besten Piloten der Welt"...
Ich weiß zwar nicht was sie gelesen haben, aber der von Ihnen verlinkte Untersuchungsbericht hat nicht das allergeringste mit dem oben erwähnten Störfall zu tun und man kann darin auch nichts von rat- und hilflosen Piloten lesen.

Und auch im Originalbericht (BFU 6X014-14) zum obigen Vorfall ist nichts von "völlig hilflos" zu lesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MelliB 31.03.2015, 17:09
221. Hier der richtige BFU-Link

http://www.bfu-web.de/DE/Publikationen/Bulletins/2014/Bulletin2014-11.pdf?__blob=publicationFile

ab Seite 20

Hatte gestern auch schon den Versuch gemacht, die Darstellung des Artikels mit Hinweis auf das BFU-Bulletin zu korrigieren. Wurde nicht freigeschaltet - sehr uncool …

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MelliB 31.03.2015, 17:11
222. Hier der richtige BFU-Link

http://www.bfu-web.de/DE/Publikationen/Bulletins/2014/Bulletin2014-11.pdf?__blob=publicationFile

ab Seite 20

Hatte gestern auch schon den Versuch gemacht, die Darstellung des Artikels mit Hinweis auf das BFU-Bulletin zu korrigieren. Wurde nicht freigeschaltet - sehr uncool …

Beitrag melden Antworten / Zitieren
varesino 03.04.2015, 10:06
223. Nicht völlig hilflos ...

Zitat von fritzihansi
Ich weiß zwar nicht was sie gelesen haben, aber der von Ihnen verlinkte Untersuchungsbericht hat nicht das allergeringste mit dem oben erwähnten Störfall zu tun und man kann darin auch nichts von rat- und hilflosen Piloten lesen. Und auch im Originalbericht (BFU 6X014-14) zum obigen Vorfall ist nichts von "völlig hilflos" zu lesen.
... aber nicht in der Lage das Problem zu analysieren und allein zu beheben.

Der Lösungsvorschlage kam per Text-Nachricht von der Lufthansa Technik. 2 von 3 Sensoren abschalten um den Wechsel in "Alternate Law" zu erzwingen.

Das ist eigentlich der einzige Airbus-Schwachpunkt, der Pilot kann nicht aktiv den Control-Mode wechseln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jan P. 03.04.2015, 11:06
224. Vereiste Außensensoren...???

Frage: Beeinfusste es eigentlich die Funktion, wenn diese
beheizbar wären?
War mal nur so ne' Frage...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fritzihansi 03.04.2015, 16:44
225. Ja und?

Zitat von varesino
... aber nicht in der Lage das Problem zu analysieren und allein zu beheben. Der Lösungsvorschlage kam per Text-Nachricht von der Lufthansa Technik. 2 von 3 Sensoren abschalten um den Wechsel in "Alternate Law" zu erzwingen. Das ist eigentlich der einzige Airbus-Schwachpunkt, der Pilot kann nicht aktiv den Control-Mode wechseln.
Also: Die Piloten habe den Flieger unter Kontrolle gebracht und damit hätten sie zumindest den nächsten Flugplatz sicher ansteuern können.
Das man dann wenn alles unter Kontrolle ist versucht sich Rat und Hilfe zu holen um ein Problem möglichst noch im Fluge zu lösen ist wohl sehr vernüftig und ich nehme an dass dies sogar Standard Praxis ist.

Was sie mit "Control-Mode" meinen weiß ich nicht und davon habe ich auch noch nie etwas gelesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 23 von 23