Forum: Panorama
Villa von Muhammad Ali: Wohnen wie der Größte
Cressy & Everett Real Estate

Großes Wohnzimmer, Swimmingpool, Outdoor-Küche: Im US-Bundesstaat Michigan steht ein Anwesen von Muhammad Ali zum Verkauf. Der Preis ist eine Hommage an den verstorbenen Boxer.

skeptikerin007 24.06.2018, 19:27
1. Ich wundere mich....

....das „nur“ so viel kostet. Wenn ich mich gut erinnere, die Häuser der Stars und Starlets in Hollywood kosten viel mehr. Vielleicht gibt es eine Organisation, die aufpassen kann, dass die Spuren diesen fantastischen Sportlers nicht verschwinden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GeMe 24.06.2018, 20:49
2. Mit dem Kaufpreis ist es ja nicht allein getan

Das Grundstück will ja auch in Ordnung gehlaten werden. Da braucht man sicher einen Gärtner und einen Hausmeister.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Domainator 25.06.2018, 01:17
3. "So viel Luxus hat natürlich seinen Preis"

Für das Anwesen solch einer Boxlegende mit mehreren Häusern, Basketballplatz, 300.000qm Land etc. sind 2.895.037 US-Dollar, also rund 2,5 Mio Eur sicherlich angemessen.
Alternativ kann man ein 192qm-Appartment in München Schwabing für 1,8 Mio kaufen, wo man den Nachbarn direkt in die Fenster schauen kann.
Das mit der Mietpreisbremse hat wohl in den USA besser funktioniert als in Deutschland.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lisa_s 25.06.2018, 07:03
4. ...aber wohnen würde ich da nicht wollen...

Der Komplex ist weder schön eingerichtet noch praktisch...ich würde ihn auch lieber gewinnbringend verkaufen und eine geschmackvollere Immobilie erwerben...

Beitrag melden Antworten / Zitieren