Forum: Panorama
Wegen fahrlässiger Tötung: Auch Bruder von Pistorius muss vor Gericht
dapd

Neuer Ärger in der Familie von Oscar Pistorius: Auch Carl Pistorius, der Bruder des Paralympics-Stars, muss sich vor Gericht verantworten. Er soll bei einem tödlichen Verkehrsunfall rücksichtslos gehandelt haben.

Seite 1 von 7
punkt.91 24.02.2013, 13:22
1.

alle in ein Sack und drauf gehauen, trifft man immer den Richtigen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
claudia82 24.02.2013, 13:26
2. ihre Familie wird sicherlich begeistert sein...

...selbst wenn es ein Versehen war, es war falsch von ihm, wegen ihm haben sie ihre Tochter verloren. Denkt er ernsthaft sie möchten ihn gern als Teil IHRER Familie haben? Vielleicht ist er wirklich etwas geistig umnachtet dieser Tage. Was der Bruder jetzt damit zu tun haben soll und einen ganzen Artikel auf SPON bekommt, ist mir übrigens schleierhaft. Soll man jetzt Schlüsse auf evtl. Mördergene im Pistorius-Clan ziehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
o.schork 24.02.2013, 13:31
3. Vorsatz

Für mich ist die Frage nach "Vorsatz" etwas seltsam. Wer vier Schüsse in 1.5m Höhe in Richtung eines Menschen in einen 1x1,14 m großen Raum abgibt der hat zweifelsohne Tötungsabsicht. Egal WEN er töten wollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tobilino 24.02.2013, 13:32
4.

Zitat von punkt.91
alle in ein Sack und drauf gehauen, trifft man immer den Richtigen...
hahaha...ja,so ähnlich dachte ich auch schon...

viel interessanter ist,dass seit einigen stunden wohl doch genaueres in bezug auf den cricketschläger duchsickert...
in südafrika schon der aufmacher...scheinbar wurde eben doch blut am schläger festgestellt...

bin ja mal gespannt,ob da eventuell der erste dominostein zu fallen beginnt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rkinfo 24.02.2013, 13:33
5. Unschuldsvermutung

Es ist gut dass man in Südafrika freie Richter und vor einer Verhandlung die Freilassung mangels Flucht- und Wiederholungsgefahr übt. Das wäre wohl bei uns ähnlich - hoffentlich. Der Bruder steht wohl zwischen fahrlässiger und grob fahrläsiiger Tötung während bei Oscar Pistorius doch zwischen grober Fahrlässigkeit und Mord zu entscheiden sein wird. Sicherlich wird die Kunst seine Anwälte über das Urteil mit entscheiden. Aber auch wenn der Vorsatz ihm nicht zweifelsfrei nachweisbar sein würde wäre die von ihm umgesetzung Tötung klar - also langjähriges Gefängniss. Oscar Pistorius ist vom Nationalheld zum Knastbruder gefallen - unvermeidbar.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leschki 24.02.2013, 13:46
7. ...

Scheint ja eine besonders symphatische Familie zu sein,die Familie Pistorious...! Hoffen wir das das Gericht gute Arbeit leistet und beide betroffene Familien a Steenkamp zur Gerechtigkeit kommen können...! Und ja,bin auch gespannt welche Ergebnisse bezüglich dem Cricketschläger noch veröffentlicht werden.Mein Beileid den Familien...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
manontherocks 24.02.2013, 13:58
8. Das muss wohl eine sehr

Zitat von sysop
Neuer Ärger in der Familie von Oscar Pistorius: Auch Carl Pistorius, der Bruder des Paralympics-Stars, muss sich vor Gericht verantworten. Er soll bei einem tödlichen Verkehrsunfall rücksichtslos gehandelt haben.
durchsetzungsfähige Familie sein.
Da läuft es einem kalt den Rücken runter. Grausig.

Am besten geht man denen aus dem Weg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mischpot 24.02.2013, 14:05
9. Wegen Unschuldsvermutung, keiner Flucht- oder

Derdungklungsgefahr werden auch Mörder heutzutage auf freien Fuß bis zur Verhandlung gesetzt, daß Opfer wartet derzeit im Grab. Das ist auch in Deutschland gang und gäbe. Das versteht man unter Rechtsstaat!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7