Forum: Panorama
"Wer wird Millionär?": Jauch-Kandidatin klagt über "Psycho-Terror"
RTL

Tanja Fuß scheiterte beim Quiz "Wer wird Millionär?" so schnell wie kein Kandidat zuvor. Danach musste die junge Frau viel Häme über sich ergehen lassen. Jetzt macht sie Moderator Günther Jauch Vorwürfe.

Seite 1 von 30
Thomas C. 23.06.2015, 15:47
1.

In manchen Situationen sollte man einfach nicht weiter auf sich aufmerksam machen. Die Sache hatte jeder doch schon wieder vergessen…

Beitrag melden
smartphone 23.06.2015, 15:50
2. Inkonsequent

Der jauch sollte lieber ALLE Sendungen aufgeben ! Sein Problem ist, daß er je nach Laune agiert , also manchen Leuten "mit Gewalt" klar macht , dass sie falsch liegen -oder wie hier rumplänkelnd ins Messer laufen lassen . Der guten Frau würde ich empfehlen mind 1 Mio Schmerzensgeld einzuklagen, und zwar je von Jauch und von BILD . Ähnliche Verhaltensmuster haben wir bei Dieter Bohlen auch schon gesehen...also es steht klar im Raumwer solches Arbsitspersonal aussucht und vorallem keiner abgemahnt wird .

Beitrag melden
informax 23.06.2015, 15:51
3. Ganz ehrlich ...

... der gute Herr Jauch hat schon etliche Leute bis zur 500 Euro Hürde fast "geschoben" ... warum er hier so unleidlich war wissen die Götter. Vielleicht hatte die Dame davor mit 500.000 EUR schon zuviel abgeräumt und für die dann folgende Studentin war bei RTL einfach nichts mehr im Pott ... wer weiß?! Ich fand sein Verhalten selbstgefällig und absolut empathielos ... habe mir deswegen seitdem keine Folge mehr angesehen!

Beitrag melden
Rhabarberwähe 23.06.2015, 15:51
4.

Die junge Dame hätte ja als "blonde Mode-Studentin" die erste Frage nicht falsch beantworten müssen.

Beitrag melden
sara100 23.06.2015, 15:51
5. oh Mann !

Was soll das?. Davon abgesehen das sie einfach mal eine Frage nicht korrekt beantworten konnte, (was meiner Überzeugung nach die wenigsten gewusst hätten) und sie sicherlich hat leiden müssen, was mir auch sehr leid tut, sollte sie sich jetzt aber nicht als Opfer einer "Quoten-Intrige" hervorheben. Jeder der im Fernsehen in so einer Sendung sitzt, muß eben auch damit rechnen das es schief gehen kann.
Jetzt dem Jauch mitverantwortlich für ihr Versagen zu machen und ihm zu unterstellen ihr absichtlich wegen der Quoten nicht geholfen zu haben ist lächerlich.

Soll sie doch lieber auf ihrem Handy Quiz-Duell spielen.

Beitrag melden
n.nixdorff 23.06.2015, 15:51
6. Wer

hat die Ärmste denn gezwungen, dort mitzumachen?

Beitrag melden
sample-d 23.06.2015, 15:52
7. naja....

es ist schon so, dass Jauch in einem gewissen Maß über Erfolg oder Misserfolg mitentscheidet.
Je nach Dramaturgie der Sendung und Sympathie der Kandidaten wird dann ggf. komisch geschaut, zwei mal nachgefragt und ein Joker empfohlen - oder die Antwort relativ flott eingeloggt.
Das ist aber ja schon immer so...
Pech für die Kandidatin war weniger, dass sie ein wenig auf dem Schlauch stand, als dass direkt vor ihr eine Kandidatin 500.000 abgeräumt hatte...

Beitrag melden
kugelsicher 23.06.2015, 15:53
8.

Den größten Vorwurf sollte man der BILD machen. Die hat die junge Frau einmal komplett durch den Kakao gezogen.
Das Jauch denen dazu auch noch Munition per Interview liefert,
ist auch nicht gerade taktvoll bzw. clever.

Wegen diesem Schmieren Blatt haben sich früher sogar schon Leute umgebracht, weil sie den Spießrutenlauf nicht mehr ertragen konnten.

Meine Mutter hatte damals immer Recht wenn sie sagte: Einen Mann der BILD Zeitung ließt, käme ihr nie ins Haus. Alles Loser.

Beitrag melden
facocero 23.06.2015, 15:53
9. Der Jauch ist schon ziemlich voreingenommen,

hier hat man´s richtig gemerkt. Entweder konnte er diese Studentin nicht leiden, das wäre aber gemein und auch nicht nachvollziehbar. Oder er musste sie wirklich wegen der Quote rauspurzeln lassen. Das muss dann aber nicht gerade bei der 50,- Frage sein und gerecht wäre das schon gar nicht! In einem Spiel sollte jeder die gleichen Chancen haben! Anderen Kandidaten hat Jauch schon so geholfen, dass man staunen musste. Er sollte sich in diesem Fall ein wenig schämen und sich bei Tanja Fuß, die mir leidtut, entschuldigen.

Beitrag melden
Seite 1 von 30
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!