Forum: Panorama
Wetter in Deutschland: Sturmböen in den Bergen, Glatteis im Flachland
DPA

Schnee und Regen ziehen über das Land, mancherorts fallen die Temperaturen auf bis zu minus zehn Grad: Das Wetter wird ungemütlich. Besserung ist erstmal nicht in Sicht.

Gottloser 24.01.2019, 16:36
1. Bei mir in Stuttgart

schneit es seit 11 Stunden ununterbrochen. Schnehöhe ca. 1,5 cm!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frankenbaer 24.01.2019, 17:16
2. Winter

Wenn nicht im Januar, wann dann?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
casait 24.01.2019, 17:17
3. uuups ...

... wir schreiben den 24.01.2019, es ist Winter und es ist schneit. Das reicht offensichtlich in Deutschland schon, den Katastrophenfall auszurufen. Sorry, aber da kann ich mir nur noch an den Kopf packen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chrismuc2011 24.01.2019, 19:13
4.

Verdammter Klimawandel, jetzt schneit es einen Tag später als erwartet!!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meinerseits 25.01.2019, 07:28
5. Sensation auf Sensation

Ich lebe seit anderthalb Jahren in Bali und betrachte das Wetter in Deutschland aus der Ferne. Es ist doch sensationell: im Winter schneit es da, manchmal sogar viel, und die Temperatur geht unter den Gefrierpunkt. Da haben die Medien allerlei zu tun. Und die Gefahr der Konfrontation zwischen den ehrlichen und den Fake-Medien ist nicht von der Hand zu weisen. Ich hoffe nur, dass die Polarisierung nicht auch bis nach Bali schwappt: Hier regnet es – obwohl rainy season ist – nur jeden zweiten Tag. Aber noch – NOCH! – kommt keine Katastrophenstimmung auf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zia-zaruba 25.01.2019, 12:05
6. @ frankenbaer genau

so sehe ich das auch und weise gerne darauf hin, dass wir es AB April alle nicht mehr wollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren