Forum: Panorama
Wiener Opernball: Goldie Hawn begleitet "Mörtel" Lugner
AP

Seit 25 Jahren bezahlt "Mörtel" Lugner Frauen dafür, dass sie ihn zum Wiener Opernball begleiten. Diesmal ist US-Schauspielerin Goldie Hawn die Auserwählte des Baulöwen - und bekommt kräftig Komplimente.

Seite 1 von 2
marty_gi 01.02.2017, 10:35
1. die erste

Das ist die erste gute Wahl des Herren. Goldie Hawn ist wirklich eine Klasse fuer sich und eine tolle Frau. Mit toller Stimme - ich wuenschte, sie haette mal wirklich 'ne ganze Platte aufgenommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Backs 01.02.2017, 10:40
2. Vom Alter passt sie.

Der Partylöwe brüllt nur noch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lasorciere 01.02.2017, 12:07
3.

Vielleicht hat er ja inzwischen kapiert, dass er sich weniger lächerlich macht, wenn er sich von einer Dame im passenden Alter begleiten lässt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
franz.v.trotta 01.02.2017, 12:25
4. Protest

Zitat von lasorciere
Vielleicht hat er ja inzwischen kapiert, dass er sich weniger lächerlich macht, wenn er sich von einer Dame im passenden Alter begleiten lässt.
Mörtel macht(e) sich nie lächerlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
C. V. Neuves 01.02.2017, 12:27
5. Alles recht sympathisch!

Andere geben das Geld für "Vintage"-Automobile aus, der Herr Lugner genießt charmante Gesellschaft mit gutem Ruf. Auch charmant vom Spiegel, die schöne Elisabetta Canalis an ihren Verdiensten als Moderatorin zu messen. Wie auch immer, ich freue mich für den Herrn Lugner, ja bewundere, oder beneide, ihn sogar ein wenig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 01.02.2017, 12:50
6.

Zitat von franz.v.trotta
Mörtel macht(e) sich nie lächerlich.
Ach nein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MKAchter 01.02.2017, 12:59
7. Klasse

Eine gute Wahl der Begleitung; eine Frau mit Klasse (und, nebenbei gesagt, auch nicht gar so eklatantem Altersunterschied).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Björn L 01.02.2017, 13:08
8. Gekaufte Geselligkeit bringt Ansehen ins mörteln...

Ich mag den traurigen aber unterhaltsamen Österreicher, keiner sonst muß für das prestigeträchtigste Society-Event Österreichs seine Begleitung einkaufen. Jetzt muß Goldie das rostige Lendengeruckel offentlichkeitswirksam ertragen: Gescchäft ist Geschäft !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zerr-spiegel 01.02.2017, 15:22
9.

Zitat von Nachtvogel
Hätte ich ihm gar nicht zugetraut, eine bewunderswerte Frau mit Klasse. Wundert mich, daß sie zugesagt hat.
Er engagiert einfach eine Schauspielerin. Warum sollte sie ablehnen? Wahrscheinlich hat er bezahlt, was ihr Management verlangt hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2