Forum: Panorama
WM in Berlin: Flieg, Gummistiefel, flieg!
DPA

Zur hochoffiziellen Weltmeisterschaft im Gummistiefelweitwurf kamen vor allem Finnen und Esten nach Berlin. Aber auch die Deutschen schnitten gut ab - den ausrichtenden Verein "Gib Gummi 03 Berlin" freut's.

Seite 1 von 2
exilfries 06.07.2013, 21:53
1. Seltsam...

Ein mittelmäßiger Bericht über eine "Weltmeisterschaft" ohne wirkliche Informationen, quasi eine Verschwendung von Buchstaben....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tante_lilalu 06.07.2013, 22:49
2. optional

Gestern wurde über Hot-Dog-Wettessen, heute Gummisstiefel. Sommerloch hin oder her: Geht es noch belangloser?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
panzerknacker51 07.07.2013, 23:02
3. Geil

Zitat von sysop
Zur hochoffiziellen Weltmeisterschaft im Gummistiefelweitwurf kamen vor allem Finnen und Esten nach Berlin. Aber auch die Deutschen schnitten gut ab - den ausrichtenden Verein "Gib Gummi 03 Berlin" freut's.
Endlich mal eine klimaangepaßte Sportart; nur ein paar Wochen zu spät und am falschen Ort ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
croydon 07.07.2013, 23:03
4. Wundervoll

... besser als jedes Wimbledon Finale mit dem aufgestylten Publikum. Wette Sky wird naechstes Jahr die Uebertragungsrechte holen.
Wie waers mal mit Fussball in Gummistiefeln oder Volleygummistiefel oder schwimmen in Gummistiefel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
no-panic 07.07.2013, 23:04
5.

Zitat von exilfries
Ein mittelmäßiger Bericht über eine "Weltmeisterschaft" ohne wirkliche Informationen, quasi eine Verschwendung von Buchstaben....
Buchstabenverschwendung?
Sind Buchstaben endlich? Eine schrumpfende Ressource, ähnlich dem Öl oder der Emphatie fähiger Menschen?
Ich glaube nicht.
Nicht gelungen ist der Artikel dennoch.
So ein "schräges" Event, da hätte man (oder Frau) mehr draus machen können. Eine Steilvorlage für den buchstabenverliebten Journalisten, Gummistiefel Weitwurf Weltmeisterschaft.
Wo sind die Vergleiche zum "regulären" Sport? Wo die Metaphern zum Tun der Athleten? Wo die Kritik am zum Geschäft verkommenen Sport und der Lobhudelei für die Gummistiefelwerfer? Wo sind die Portraits der Verwegenen, zu Alten und aufstrebenden Jungen? Wo, bitteschön, ist hier der Spass am Schreiben geblieben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herbert_schwakowiak 07.07.2013, 23:20
6.

Zitat von sysop
Zur hochoffiziellen Weltmeisterschaft im Gummistiefelweitwurf kamen vor allem Finnen und Esten nach Berlin. Aber auch die Deutschen schnitten gut ab - den ausrichtenden Verein "Gib Gummi 03 Berlin" freut's.
Na wenigstens war SPON schneller als Bild.de

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Micha_R3 07.07.2013, 23:28
7. Ich würde ...

... eigentlich die Schwaben favorisieren!

Warum tragen denn die schwäbischen Bauern alle Gummistiefel?
..........
.........
........
.......
.....
....
-Weil's für die Schnürbandl keine Subventionen gibt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-1676230772 07.07.2013, 00:58
8.

Danke Radio Fritz für diese schöne Sportart :D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
to5824bo 07.07.2013, 01:14
9. Staunen und schmunzeln

Zitat von exilfries
Ein mittelmäßiger Bericht über eine "Weltmeisterschaft" ohne wirkliche Informationen, quasi eine Verschwendung von Buchstaben....
Warum soll man hier nicht ab und an auch mal über ein paar ausgefallene Zeitgenossen und ihren Zeitvertreib staunen und schmunzeln?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2