Forum: Panorama
WM-Party in Berlin: Mustafi nennt Kritik am Gauch-Tanz "respektlos"
Getty Images

Noch einmal #Gauchogate: Nationalspieler Shkodran Mustafi hat sich Kritik an der Tanzeinlage bei der WM-Party verbeten. Er empfinde es als "lächerlich und respektlos", was über ihn und die DFB-Elf geschrieben werde.

Seite 2 von 44
robert.o 16.07.2014, 21:24
10. Mustafi hat recht

Was die Medien sich wieder zusammenbauen, um den derzeitigen Nationalstolz sofort wieder in die rechte Ecke zu drücken, ist lächerlich.
Dieses ganze Thema geht ganzen Generationen gewaltig auf den Zeiger. Andere Nationen haben ähnliche Vergangenheit und reiten nicht ständig drauf rum. Wenn es neue Kriege gibt, ist es halt so. Der Erdball dreht sich weiter. Ob mit Menschen irgendeiner Nationalität oder auch ohne Menschen.

Beitrag melden
flo688 16.07.2014, 21:28
11.

Grundsätzlich mag ich ja SPON, aber bei diesem Thema vergaloppiert Ihr Euch zunehmend. Schon der erste Satz entspringt eher einer Diskussion auf Kindergartenniveau als vernünftigem Journalismus.... Passt auf, dass Ihr Euch nicht wirklich lächerlich macht

Beitrag melden
Thorkh@n 16.07.2014, 21:29
12. Wie sehr solche ...

... Verhohnepiepelungen zum Fußball gehören, haben die Argentinier doch selbst nach dem Belgien-Spiel in Richtung Brasilien gezeigt: http://www.youtube.com/watch?v=Odxg9BmRGZE

Zur Melodie von "Bad Moon Rising" sangen sie in Übersetzung:
"Brasilien, sag mir, wie es sich anfühlt,
dass Papa in deinem Haus ist.
Ich schwöre, dass selbst nach all den Jahren
wir niemals vergessen,
wie Diego dich umdribbelte
und Cani(ggia) es euch besorgte
Ihr weint seit Italien bis heute
Ihr werdet Messi sehen,
wie er uns den Pokal zurückbringt
Maradona ist größer als Pelé."

Auch nicht nett ... aber harmlos! :)

Beitrag melden
prophet46 16.07.2014, 21:31
13. Keulenschwinger

Zitat von sysop
Noch einmal #Gauchogate: Nationalspieler Shkodran Mustafi hat sich Kritik an der Tanzeinlage bei der WM-Party verbeten. Er empfinde es als "lächerlich und respektlos", was über ihn und die DFB-Elf geschrieben werde.
"Der in Argentinien bekannte uruguayische Sportjournalist Victor Hugo Morales bezeichnete die deutschen Spieler in ihrem Verhalten und ihrer Denkweise als "ekelhafte Nazis" (Zeit). Der hat wohl einen Knall, dieser Journi. Gegen diesen Ausfall st die deutsche Tanzeinlage Kinderkram.

Wie heißt der doch? Morales?

Beitrag melden
ditor 16.07.2014, 21:31
14. Welch eine Erleichterung

Man konnte bei manchen Artikeln/Kommentaren förmlich die Erleichterung spüren etwas gefunden zu haben an dem man rummäkeln kann.

Beitrag melden
mike670 16.07.2014, 21:33
15. Deutschland - Weltmeister im Schlechtreden

Da gewinnen die Jungs die WM und das einzige was die Presse seit interessiert ist dieser Tanz? Dank SPON haben wir es geschafft und das Hochgefühl gründlich versauen zu lassen. Wenn andere Fans deutsche Fahnen verbrennen (UK z.B) ist das ganz normal, aber wehe wir feiern mal. Wo soll diese Gesellschaft enden?

Beitrag melden
get real 16.07.2014, 21:33
16. Der Dackel meines Nachbarn

hat vorhin beim anderen Nachbarn mit Migrationshintergrund

Beitrag melden
rechdschreibfehler 16.07.2014, 21:33
17. Einem Weltmeister würdig?

Interessannt, dass man nicht die "Opfer" fragt ob der Gesang wehtut, sondern die "Täter", nach dem Motto: ich hau Dir eine rein und entscheide selbst, ob es dich schmerzt. Nicht eines Weltmeisters würdig! Aber woher sollen diese Bubis das auch wissen, ausser Fussballspieln können sie ja nix...

Beitrag melden
Apologet 16.07.2014, 21:34
18. Lasst sie ruhig mosern

Lasst sie ruhig mosern die Linken.

Die merken gar nicht wie sie sich ins Abseits stellen.

Beitrag melden
doppelpost123 16.07.2014, 21:34
19.

Zitat von sysop
Noch einmal #Gauchogate: Nationalspieler Shkodran Mustafi hat sich Kritik an der Tanzeinlage bei der WM-Party verbeten. Er empfinde es als "lächerlich und respektlos", was über ihn und die DFB-Elf geschrieben werde.
Also ich seh darin nicht wirklich ein Problem, außer dass ich es als sehr kindisch und peinlich empfand. Aber scheinbar stehen Fußballfans auf sowas. So what..

Beitrag melden
Seite 2 von 44
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!