Forum: Panorama
Zivilcourage: 85-Jährige rettet Kind vor Gewalttäter

Duisburg hat eine neue Heldin - eine alte Dame. Durch beherztes Eingreifen hat*die 85-Jährige*ein siebenjähriges Mädchen vor einem Gewalttäter gerettet.*Sie ging dazwischen, als der Mann das Kind in ein Gebüsch zerren wollte.

Seite 1 von 16
Kalle Bond 09.07.2011, 13:09
1. Tapferin Seniorin

Liebe Dame, meine Hochachtung!

Grüße Kalle Bond

Beitrag melden Antworten / Zitieren
FTAASO 09.07.2011, 13:16
2. -

Meinen Respekt für die Dame. Möge sie noch viel mehr bewirken, als dieses eine Kind vor Schaden zu bewahren.

Frei nach Georg Schramm: Wenn's eine alte Greisin kann, dann wird es jeder Jüngere doch wohl auch können!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
willem.fart 09.07.2011, 13:24
3. Man/frau hat´s

oder man/frau hat´s nicht. Mut.

Ich habe den Eindruck, wenn ich diese verhuschten Modelle des neuen Mannes sehe, dass die eine Irrtum der Evolution sind. Nur einige Frauen stürzen sich noch mutig in den Kampf, weil sie so genetisch so gepolt sind in der Verteidigung ihrer Brut.

Mein Hochachtung. Hoffentlich verurteilt Sie nicht einer der Richter, die so aussehen wie ich sie oben beschrieb, wegen Körperverletzung. Denn die mögen das Verteidigen und Kämpfen überhaupt nicht. Da hat man vergewaltigen zu lassen und die Polizei zu rufen. Und wer dann beim Eingreifen verletzt wird, hat a) selber schuld und b) es nicht anders verdient und c) einen Grund geliefert, eine saftig Geldstrafe zu Gunsten der Justizkasse zu kassieren. Braver Richter - wie ihn dieser Staat braucht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jan0sch 09.07.2011, 13:25
4. Lobenswert

Daran sollte sich wirklich mal ein Großteil der Bevölkerung ein Beispiel nehmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dilletantes 09.07.2011, 13:28
5. *

So sehen Helden aus!
Großartig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KnoKo 09.07.2011, 13:29
6. Wow!

Ich hoffe, für ihre Courage bekommt sie das Bundesverdienstkreuz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lorn order 09.07.2011, 13:32
7. Gute Besserung!!

Hoffentlich wird die alte Dame schnell wieder gesund! Gute Besserung!

Und hoffentlich erhält sie für ihre tapfere Tat das Bundesverdienstkreuz!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vorschau 09.07.2011, 13:36
8. Hochachtung

Zitat von sysop
Duisburg hat eine neue Heldin - eine alte Dame. Durch beherztes Eingreifen hat*die 85-Jährige*ein siebenjähriges Mädchen vor einem Gewalttäter gerettet.*Sie ging dazwischen, als der Mann das Kind in ein Gebüsch zerren wollte.
Die guten Alten. Leider sterben sie langsam aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leipz1ger 09.07.2011, 13:38
9. Krankenhaus-Besuch

Zitat von sysop
Duisburg hat eine neue Heldin - eine alte Dame. Durch beherztes Eingreifen hat*die 85-Jährige*ein siebenjähriges Mädchen vor einem Gewalttäter gerettet.
Meine Hochachtung!
Ich hoffe, daß die alte Dame im Krankenhaus besucht und mit Blumen bedacht wird. Und wenn es nicht gerade dieser unsägliche OB Sauerland wäre, würde man sich auch eine offizielle Abordnung aus der Duisburger Rathaus am Krankenbett wünschen. Denn die alte Frau hat den Jungen gezeigt, wie man sich richtig verhält.

Hoffentlich heilen die Knochen wieder zusammen. In dem Alter ist ein Knochenbruch eine ernsthafte Krankheit.

-- Dem Täter wünsche ich eine qualvolle und lange Haftzeit!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 16