Forum: Panorama
Zschäpe-Aussage im NSU-Prozess verschoben
Seite 1 von 7
bo73 10.11.2015, 17:13
1. Na super!

Klingt aber so, als ob an diesem Befangenheitsantrag was dran sein könnte. Sollte das Gericht, in der Hoffnung, das Verfahren schneller mit Geständnis abschließen zu können, tatsächlich die 3 Verteidiger unlauter umschifft haben?

Beitrag melden
ompo58 10.11.2015, 17:15
2. Sehr gut!

Der vorsitzende Richter zeigt, dass er nicht nach der Pfeife der Angeklagten tanzt und lässt sie noch mindestens eine Woche zappeln.

Beitrag melden
danreinhardt 10.11.2015, 17:19
3. Das elendige Los...

...der viel zu schnellen Berichtserstattung. Wäre erst nach der Aussage ein Artikel entstanden, wäre viel Zeit und unsinniges Furore gespart worden. Aber es muss ja immer schneller als die anderen Magazine/Dienstleister gehen.

Beitrag melden
femtom1nd 10.11.2015, 17:19
4. ...

Endlich darf man kommentieren,
dort wo sie uns sonst zensieren,
Spannung spannte seinen Bogen
die Aussage jedoch verschoben.

Beitrag melden
hubie 10.11.2015, 17:23
5. Was für ein Theater

Was für ein Theater eine Terroristin mit unserem Rechtsapparat veranstalten kann. Zeugt nicht gerade von dessen Stärke - oder doch? Man sollte sie endlich aburteilen und sich nicht auf Kleinigkeiten versteifen (das ist wahrscheinlich das Problem, jedem Opfer gerecht zu werden). Die gehört hinter Schloss und Riegel, ein Leben lang, und keine Presseauftritte mehr. Soll sie es ihrer Zellenwand erzählen, was sie denkt.

Beitrag melden
veko2014 10.11.2015, 17:27
6.

jeden abend lacht sich die Frau ins Fäustchen und freut sich , das sie nicht in der Türkei vor Gericht steht. Dabei ist Bayern doch sonst für seine schnellen Urteile bekannt.

Beitrag melden
ade 10.11.2015, 17:27
7. Hat

das Ganze einer geglaubt !! Die verarscht doch seit gut 2 Jahre alle

Beitrag melden
David M 10.11.2015, 17:37
8.

Sieht ja nun so aus als will jemand gar nicht daß sie redet. Hat jemand kalte Füße bekommen? War das der Deal daß sie schweigt und der Prozess im sande verläuft? Was ist wenn sie es sich in einer Woche wieder anders überlegt, unter Druck gesetzt wurde oder nicht mehr lebt?

Beitrag melden
reoctopus12 10.11.2015, 17:41
9. Dann wollen wir mal hoffen...

... dass Frau Zschäpe am nächsten Dienstag noch bei guter Gesundheit ist!

Beitrag melden
Seite 1 von 7
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!