Forum: Panorama
Zwei Stunden, acht Autobahnen: Flüchtiger Fahrer entkommt der Polizei

Bei einer spektakulären Verfolgungsjagd ist der Polizei in der Nacht ein verdächtiges Auto entwischt. Zwischendurch tankte der Fahrer sogar.

Seite 1 von 2
andros0813 04.09.2015, 09:07
1.

tja, unsere polizei ist so effktiv wie die bundeswehr...unsere polis ist durch dauereinsatz bei bundesligaspielen derart unterfordert, das sie ihre eigentlichen aufgaben verlernen..mehr als 20 streifenwagen und ein hubschrauber im einsatz? und der mensch kann auch noch gemütlich zwischendurch tanken? dabei ist noch kein 1.april

Beitrag melden
wo_st 04.09.2015, 09:23
2. Der Anreiz!

Das war der Artikel, die Werbung für den Nächsten der Polizei zu entkommen.

Beitrag melden
bitdinger 04.09.2015, 09:54
3. Hubschrauberausstattung?

Keine Luft-Boden-Rakete dabei gehabt ?

Beitrag melden
acxyz123 04.09.2015, 10:04
4.

Kann der Fahrer oder die Fahrerin jetzt nach Österreich reisen und Asyl beantragen? Schließlich wird der Herr oder die Dame politisch verfolgt

Beitrag melden
Häuptling_Rostiger_Elch 04.09.2015, 10:06
5. Chapeau!

Das erste Mal, dass ich in einem Bericht über böse Buben (oder Mädel!) lese:
"... der Fahrer ODER DIE FAHRERIN ..."

Beitrag melden
metalslug 04.09.2015, 10:25
6. Haha!

Hätte ich nie im Leben für möglich gehalten. Er/sie muss platzen vor Stolz. Sichtkontakt verloren trotz Heli? Nochmal: Haha!!!

Beitrag melden
slade 04.09.2015, 10:27
7. Zusatz

Driver mit Ryan O'Neal war auch nicht schlecht

Beitrag melden
achimedes 04.09.2015, 11:26
8.

Hören sie, machen sie eine Initative: Der Schichtdienst fährt die Beamten kaput ! Ständiger, Dauerhafter Wechsel Tag u. Nachtdienst. Wie ein Motorrad, das sie ohne Öl hochfahren ! Angst hat der Staat, vor zu Effektiven Polizisten, durch geregelte Ruhezeiten.

Beitrag melden
muxonarization 04.09.2015, 11:44
9. Wieviele Fahndungssterne?

Müssen ja mindestens drei Fahndungssterne gewesen sein, sonst steigt der Heli nicht auf.
Hut ab, erinnert mich an meine Zeit als Fahranfänger.
War jedoch nur ein Stern :-)

Beitrag melden
Seite 1 von 2
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!