Forum: Politik
+++ Der Morgen live +++: Merkel wird 65 - und leitet ganz normal die Kabinettssitzung
FELIPE TRUEBA/EPA-EFE/REX

Angela Merkel feiert heute ihren 65. Geburtstag. Business as usual für die Bundeskanzlerin - sie leitet wie üblich die Sitzung des Bundeskabinetts. Was sie zu ihrem Ehrentag sagt und wer gratuliert: Die Live-News.

Seite 1 von 2
Remotesensing 17.07.2019, 07:34
1. Wo ist das Besondere?

jeder Arbeitnehmer arbeiet an seinem Geburtstag, es sei denn, er hat Urlaub. Und Frau Merkel braucht die Kabinettssitzung als Geburtstagsparty, denn Freunde hat sie, wie man in Berlin weiss, keine.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rainercom 17.07.2019, 07:51
2. Lieber Herr Verkehrsminister

bei der Verkehrslage und Strassen Zustände hätten diese Dinger erst gar nicht zugelassen werden dürfen.
Aber CDU/CSU macht alles was der Wirtschaft Geld bringt möglich

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spiegelleserin57 17.07.2019, 08:05
3. war doch vorhersehbar!

Im ausland gab es schon Probleme mit diesen Scootern und auch hier haben Experten vor diesen Vehikeln gewarnt. Auch die Fahrweise der Radfahrer trägt vermehrt zu Kollisionen mit Fußgängern bei da diese sich in keiner Weise an die Regeln halten und viele den Fußgängersteig benutzen und mit hohem Tempo zwischen den Fußgängern hindurchrasen. Die Räder sollten genauso versichert werden und Schilder tragen damit auch der Täter endlich identifiziert werden kann.
Es ist in keiner Weise nachvollziehbar wieso Herr Scheuer bis heute nichts zu der Sicherheit der Schwächsten im Verkehr der Fußgänger und Kinder getan hat. Auch fehlen immer mehr Beamte die den Verkehr kontrollieren!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blackbaro 17.07.2019, 08:14
4. Ich habe die E-Roller Diskussion

damals im Bundestag verfolgt.Der einzige der damals vor den Gefahren von E-Rollern eindringlich warnte war Dr.Spanien von der AFD! Er würde von den anderen Kabinettsmitgliedern ausgelacht und verhöhnt. Für alle die mich jetzt als Nazi betiteln wollen,obwohl ich bis jetzt noch nie AFD gewählt habe,nur zu. Wir täten gut daran allen Argumenten egal von welchen Politiker sie kommen zuzuhören anstatt sie von vornherein lächerlich zu machen. Besonders dann wenn die Argumente sich im Nachhinein als wahr erweisen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
peter.eberl.pe 17.07.2019, 08:21
5. E-Scooter

Überflüssig wie ein Kropf, diese Dinger; neben der Unfallgefahr: Herstellung, Transport, Betrieb und nicht zuletzt die Logistik verursachen Umweltschäden und Kohlendioxidemissionen; das verschleißfreudig zusammengespuckte Glump passt aber zum linksgrünen Lebensstil, muss also her, um die Slimfitgemeinde über die sog. "letzte Meile zwischen Öffi und Arbeitsplatz" noch ohne körperliche Anstrengung zu schaffen. Jeder, der so ein herrenloses Ding vor seiner Haustüre findet, sollte es umgehend zum Sondermüll schaffen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neutralfanw 17.07.2019, 08:33
6. Große Entscheidung

Der Verkehrsminister kümmert sich verspätet, wie immer, um Roller? Das ist doch ein leichtes Thema, das von seinen aktuellen großen Problemen ablenkt. Es gibt nur eine Frage: erlauben oder nicht erlauben... mit allen Konsequenzen. So einfach ist das.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ronald1952 17.07.2019, 08:33
7. Heute Morgen

war im Frühstücksfernsehen ein Bericht über diese Roller. Zu schnell und schlecht zu Lenken war die Aussage. Das langt doch eigentlich schon um diese Dinger von der Strasse zu holen. Wenn nicht Vernünftig Lenkbar wie bitte soll das denn Funktionieren? Dann bis zu 20 KM schnell sehr bedenklich denn schon damals als die Mofas herausgekommen sind war klar wie Gefährlich gerade diese Geschwindigkeiten um die 20 KM/h sind. Unsere Politiker/innen hätten mal besser auf die Spezialisten bei unserer Polizei hören sollen, jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen.
schönen Tag noch,

Beitrag melden Antworten / Zitieren
daertz 17.07.2019, 08:35
8. Scheuer sollte zuruecktreten

Es reicht. Die Genehmigung von diesen Rollern ist auf seinem Mist gewachsen. Dass die unsicher sind, sieht jeder mit einem bisschen Verstand. Maut falsch aufgezogen. Motorradfuehrerschein fuer Autofahrer. Der Mann ist untragbar auf diesem Posten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sandnetzwerk 17.07.2019, 08:41
9. Er lässt Scheuer

Ohne Sinn und Verstand die Teile zu und dann sollen sich andere um die Folgen kümmern. Wie viel hat Ihnen, Herr Scheuer, die E-Scooter-Lobby dafür bezahlt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2